Der Hafen Toulon, Frankreich

Toulon

Frankreich

Toulon liegt an der Mittelmeerküste Frankreichs. Es ist der perfekte Startpunkt für eine Inselhopping-Tour auf die Balearen. Der historische Hafen der Stadt verbindet das französische Festland mit Korsika, den spanischen Inseln Mallorca und Menorca sowie Sardinien und Sizilien. Auf Ferryhopper erfährst du alle notwendigen Infos zu Fährverbindungen ab Toulon, der Anreise zum Hafen und was der Urlaub an der französischen Riviera alles verspricht.

Entdecke jetzt nützliche Tipps zum Fährhafen von Toulon und lies mehr über Urlaub in der Stadt:

Der Hafen bei Toulon

Blick auf Toulon vom Hafen aus

Fährhafen Toulon

Toulins Hafen befindet sich an der südfranzösischen Küste und gilt als einer der wichtigsten, aber auch schönsten Häfen Frankreichs. Er ist ein Knotenpunkt für Schiffsverkehr zu den Balearen, nach Korsika, Sizilien und Sardinien.

Der Hafen Toulon verfügt über 3 Anlegestellen für Fähren und kleinere Boote. In der Nähe gibt es PKW-Parkplätze, Autovermietungen, Supermärkte, Tankstellen, Restaurants und Geschäfte.

Fähren ab dem Hafen Toulon: Fahrpläne und Tickets

Du kannst mit der Fähre zu den Häfen Alcúdia auf Mallorca und Ciutadella auf Menorca übersetzen und die Balearen erkunden. Es gibt auch regelmäßige Fährverbindungen nach Sardinien und Korsika und einen saisonale Verbindung nach Sizilien. Darüber hinaus ist der Hafen von Toulon, Startpunkt vieler Kreuzfahrten im Mittelmeer.

Fähre von Toulon nach Mallorca

Die Fährverbindung von Toulon nach Alcúdia auf Mallorca ist hauptsächlich von April bis Oktober in Betrieb. Die Fähren von Corsica Ferries legen je nach Monat an 3-5 Tagen pro Woche ab und brauchen für die Fährüberfahrt nach Mallorca etwa 12 1/2 Stunden. Fährtickets kosten ab 26 €.

Hier findest du weitere Informationen zur Strecke Mallorca - Toulon.

Fähre von Toulon nach Menorca

Von Toulon aus kannst du mit der Fähre nach Ciutadella auf Menorca übersetzen. Die Fährstrecke ist in der Regel von April bis Oktober im Betrieb, bei einer Überfahrt die Woche. Tickets für Fähren der Corsica Ferries zur Baleareninsel kosten 23-48 € und die Fahrzeit beträgt 15 Stunden.

Palmen am Platz Toulon

Spaziergang durch das freundliche Stadtzentrum von Toulon

Fähre von Toulon nach Korsika

Toulon ist mit 4 Häfen auf Korsika verbunden: Ajaccio im Westen, Bastia im Nordosten, Porto Vecchio im Südosten und Ile Rousse im Nordwesten. Die Insel Korsika ist bei Reisenden sehr beliebt. Daher gibt es das ganze Jahr über regelmäßige Fährverbindungen. Corsica Ferries bieten 20 Überfahrten die Woche.

  • Von Toulon nach Ajaccio: Das ganze Jahr über finden 1 bis 3 Überfahrten am Tag von Toulon zum Hafen Ajaccio auf Korsika statt. Während der Sommermonate ist die Fahrtdichte der Fähren höher als in der Nebensaison. Die Schiffe der Corsica Ferries brauchen für die Überfahrt 7 1/2 bis 11 Stunden und Tickets kosten um die 30 €.
  • Von Toulon nach Bastia: In der Regel findet täglich eine Überfahrt vom Hafen Toulon nach Bastia auf Korsika statt. Die Fährroute ist das ganze Jahr über in Betrieb und zuständig ist Corsica Ferries. Tickets für die Fähre nach Bastia kosten ab 27 € und die Fahrtdauer beträgt rund 11 Stunden.
  • Von Toulon nach Porto Vecchio: Für die Überfahrt von Toulon nach Porto Vecchio ist die Fährgesellschaft Corsica Ferries zuständig. In der Nebensaison findet wöchentlich eine Überfahrt statt, im Sommer sind es sogar 2 bis 3 die Woche. Der Preis für ein Fährticket für einen einzelnen Passagier beginnt bei 33 € und die Fährüberfahrt dauert ca. 15 Stunden.
  • Von Toulon nach Ile Rousse: Die Fährverbindung von Toulon nach Ile Rouse ist planmäßig von Mai bis Oktober in Betrieb. In dieser Zeit legen die Fähren der Corsica Ferries 2 bis 3 mal pro Woche ab. Die Tickets kosten ab 31 € und die Fahrt dauert durchschnittlich 6 1/2 Stunden.

Tipp: Da die Überfahrten nach Porto Vecchio und Bastia etwas länger dauern, empfehlen wir die Buchung einer Kabine. So hast du mehr Ruhe an Bord und kannst die Fährfahrt in vollen Zügen genießen!

Fähre von Toulon nach Sardinien

Von Toulon aus kannst du mit der Fähre nach Porto Torres an der Nordwestküste von Sardinien übersetzen. Die Fähren der Corsica Ferries fahren das ganze Jahr hindurch 1 bis 3 Mal die Woche, während die Taktung in den Sommermonaten höher ist. Porto Torres erreichst du in 8-10 Stunden und die Fährtickets ab Toulon beginnen preislich bei 23 €.

Tipp: Gelegentlich sind auch Fähren von Toulon nach Golfo Aranci an der Nordostküste der Insel verfügbar. Wenn du die Ostküste Sardiniens erkunden möchtest, bietet sich diese Fährverbindung an.

Fähre von Toulon nach Sizilien

Die Fährstrecke Toulon - Sizilien verbindet das französische Festland mit dem Hafen von Trapani auf Sizilien. Ihr Betrieb ist auf die Hauptsaison beschränkt und die Fahrpläne der Fähren sind nicht immer vor dem Sommer verfügbar. Die Fahrt zum Hafen von Trapani dauert etwa 19 Stunden, von daher kann es ratsam sein, eine Kabine zu buchen.

Wo befindet sich der Fährhafen von Toulon?

Der Fährhafen von Toulon befindet sich direkt im Stadtzentrum.

Wie komme ich zum Hafen von Toulon?

Der Hafen ist nur 5 Gehminuten von den wichtigsten Attraktionen und Geschäften der Küstenstadt entfernt und lässt sich bequem zu Fuß erreichen.

Das Dorf Sant Antonino auf Korsika

Das malerische Dorf Sant Antonino auf Korsika

Urlaub in Toulon

Toulon ist die Hauptstadt der Region Var in der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur. Sie liegt etwa 50 km östlich von Marseille und ist mit mehr als 167.000 Einwohnern eine der größten Städte Frankreichs.

Sie liegt zwischen Meer und Bergen und rühmt sich bereits seit dem Mittelalter einer großen Seefahrtstradition.

Die malerischen Gassen der Altstadt führen dich zur Saint-Louis-Kirche aus dem 18. Jahrhundert, mit ihrer neoklassizistischen Fassade und prächtigen Kuppel. Daran schließt sich der charmante Place Puget an, wo du den Brunnen der drei Delphine bewundern kannst. Nur wenige Straßen weiter befindet sich die Kathedrale der Sainte Marie de la Seds.

Dein Stadtspaziergang führt dich weiter zu den Düften und Aromen des Marktes Cours Lafayette, mit seiner Provence-Atmosphäre. Weiter kannst du dir das schöne Opernhaus zu Kopfe des Victor-Hugo-Platzes ansehen.

Ein weiteres Highlight ist der Ausflug den Mont Faron hinauf.

In den vergangenen Jahren ist Toulon bei Urlaubern an der Côte d'Azur stets beliebter geworden. Sie werden angezogen von seinem besonderen Charme, dem malerischen Stadtzentrum, der Schönheit der Natur auf dem Mont Faron und den interessanten Museen und Denkmälern.

Die Anreise nach Toulon

Wenn du von einem anderen Ort Frankreichs nach Toulon anreist, kannst du einen Zug zum Bahnhof Gare de Toulon nehmen, welcher die Stadt mit wichtigen Knotenpunkten wie Paris, Nizza und Marseille verbindet. Alternativ dazu lässt sich Toulon auch mit dem Auto über die Autobahnen A50 und A57 erreichen. Außerdem kannst du einen Flieger zum Flughafen Toulon Hyères nehmen, der nur 24 km vom Hafen entfernt liegt.

Was kann man in Toulon unternehmen?

Toulon ist eine Hafenstadt an der beliebten französischen Riviera und ist nur 65 km von Marseille entfernt. Die Stadt verfügt über einen ansehnlichen, natürlichen Hafen mit vielen Geschäften und Cafés, die es dir leicht machen, die Wartezeit auf die Fähre zu verkürzen. Toulon ist auch ein großartiges Ziel für einen Wochenendausflug. Die Landschaft der Region ist wunderschön und bietet vielerlei Möglichkeiten für Unternehmungen.

Strände in Toulon

Die Côte d'Azur ist weithin für ihre schönen Strände und eine weltoffene Atmosphäre bekannt. In der Nähe von Toulon finden sich sowohl belebte Strände mit Besuchereinrichtungen und Strandbars, als auch abgelegenere Badebuchten.

Wir empfehlen die Strände:

  • Plages de Mourillon: Der dem Stadtzentrum am nächsten gelegene Strand hat klares Wasser und ist bei Kindern und Familien beliebt. In der Nähe des Strandes finden sich einige Restaurants und Strandbars, in denen du essen und trinken kannst.
  • Plage de la Mitre: Der große Sandstrand mit herrlichem Wasser ist nur 3 km vom Zentrum Toulons entfernt. Es hat dort keinerlei Sonnenschirme oder Liegen. Daher solltest du deinen eigenen Sonnenschutz mitbringen.
  • Plage du Trelus: Dieser kleine, wilde Strand wird auch Battere-Basse genannt. Er besteht aus Kieselsteinen und großen Felsen und ist ideal für Abgeschiedenheit und Entspannung am Meer. Plage du Trelus ist über einen relativ einfachen Pfad erreichbar.
  • Plage de l'Anse de Méjean: Einer der schönsten und beliebtesten Sandstrände in der Nähe von Toulon. Familien lieben das tiefblaue Wasser und die üppige Vegetation.
  • Plage de l'Anse de Magaud: Direkt neben der Anse de Méjean befindet sich der Strand von Magaud. Die Bucht mit kleinen Kieselsteinen ist ideal zum Entspannen. Das Wasser ist so klar, dass du bis auf den Meeresboden schauen kannst.
  • Plage du Fort Cap Brun: Zwischen Trelus und Anse de Méjean liegt der hübsche Strand von Cap Brun. Er ist relativ versteckt und ideal für alle, die den großen Menschenmassen entfliehen möchten. Plage du Fort Cap Brun lässt sich nur über über einen recht anspruchsvollen Pfad erreichen.
  • Portissol: Etwa 15 km westlich von Toulon befindet sich der weithin bekannte Strand Portissol. Das Wasser dort ist einfach fantastisch. In der Umgebung findest du 2 Restaurants, in denen du eine Mahlzeit und ein Glas Wein mit Blick auf das Meer genießen kannst.
  • Plage de Bonnegrâce: Ein großer Sandstrand, ganz in der Nähe von Portissol. Er hat kristallklares Wasser und Wellen, die sich ideal zum Surfen eignen. Vergiss nicht, einen Sonnenschirm mitzunehmen, denn du findest dort keinerlei Besuchereinrichtungen.

Hinweis: Wenn du Lust auf weitere Entdeckungen hast, kannst du einen Ausflug zur Gemeinde Saint-Mandrier-sur-Mer, südlich von Toulon, unternehmen. Dort findet sich eine ganze Reihe weiterer reizender Strände.

Der Strand Mourillon in Toulon

Ein ruhiger Nachmittag am Sandstrand Mourillon

Aktivitäten und Sightseeing in Toulon

Trotz seiner übersichtlichen Größe gibt es in Toulon viel zu erleben. Vom Mont Faron bis hinunter zu den attraktiven Stränden von Mourillon gibt es viele landschaftliche Reize.

Hier sind einige unserer empfohlenen Unternehmungen für Toulon:

  • Flaniere durch die Altstadt
  • Unternimm einen Spaziergang durch den Hafen
  • Genieße die Aussicht vom Mont Faron
  • Besuchen die Museen der Landung der Alliierten und der Seefahrt
  • Verbinge einen Abend in der Oper von Toulon
  • Besichtige die Kathedrale der Sainte Marie de la Seds
  • Mache einen Tagesausflug auf die Île de Porquerolles

Toulons Nightlife

Toulons Nightlife gestaltet sich eher entspannt. Du kannst einige Bars, Cafés und Restaurants in der Nähe des Hafens finden. Ansonsten sind die Strandbars entlang des Plages du Mourillon gut zum Ausgehen geeignet.

Darüber hinaus finden in Toulon das ganze Jahr über verschiedene kulturelle Veranstaltungen statt. So werden z. B. unter dem Namen Festival der klassischen Musik das ganze Jahr über mehrere Konzerte organisiert, vor allem zu Weihnachten und im Sommer.

Wenn dein Aufenthalt in Toulon in die Julimitte fällt, solltest du unbedingt das weltberühmte Jazz-Festival besuchen.

Essen in Toulon

Die französische Cuisine ist weltbekannt. In Toulon kannst du traditionell französische Rezepte ausprobieren, die hauptsächlich auf Meeresfrüchten basieren. Wir empfehlen dazu den provenzalischen Markt auf dem Cours Lafayette mit seinen lokalen Leckerbissen.

Einige traditionelle Gerichte und Produkte zum Probieren sind:

  • Bouillabaisse toulonnaise (Meeresfrüchte-Eintopf)
  • Moules Noutile (Miesmuscheln in Tomatensauce)
  • Bourride toulonnaise (Fischsuppe)
  • Traditionelle Würste
  • Cassoulet (Auflauf mit Wurst, Huhn und Bohnen)
  • Crepes

Hinweis: Gehe auf eine Weinverkostungs-Tour und entdecke die hervorragenden heimischen Weine Toulons!

Die Seilbahn fährt den Mont Faron hinab

Toller Ausblick von der Seilbahn in Toulon

Nützliche Informationen über Toulon

Toulon ist kein klassisches Urlaubsziel. Die belebte Hafenstadt liefert jedoch alles Notwendige für einen Kurzaufenthalt.

Toulons Stadtkern ist übersichtlich und lässt sich größtenteils zu Fuß erschließen. Es finden sich viele budgetfreundliche Unterkünfte, wie preiswerte Hotels, aber auch Luxusunterbringungen.

Was medizinische Versorgung betrifft, so gibt es in Toulon 3 Kliniken in Zentrumsnähe.

Wichtige Rufnummern für deinen Aufenthalt in Toulon

Einige nützliche Kontakte für deinen Aufenthalt in Toulon sind:

  • Europäischer Notruf: 112
  • Hafenbehörde Toulon: +33494032760
  • Krankenhaus Instruction of Armées Sainte-Anne": +33483162014
  • Krankenhaus CHI Toulon – La Seyne Sur Mer: +33494145000
  • Medizinische Klinik Saint-Jean: +33826004483
  • Taxiservice Toulon: +33494935151
  • Busbahnhof Toulon: +33809400013
  • Bahnhof Toulon: +33892353535
  • Lokale Polizei: +33494363738

Wie kommt man in Toulon von A nach B?

Du kannst Toulon leicht zu Fuß erkunden, da sich das Stadtzentrum in der Nähe des Hafens und des nahen Strandes befindet. Die Stadt verfügt aber auch über zahlreiche Verkehrsmittel, wie Busse, Taxis und die Petit Trains, welche dich zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Toulons bringen. Darüber hinaus kannst du die Stadt auch mit dem Leihfahrrad erkunden.

Hinweis: Eine Seilbahn führt Gäste den Gipfel des Mont Faron hinauf. Während der etwa 7-minütigen Fahrt erwartet dich eine herrliche Aussicht.

Wo buche ich meine Online-Fährtickets ab Toulon?

Auf Ferryhopper kannst du deine Fährtickets ab Toulon im Handumdrehen buchen. Finde alle nötigen Informationen über verfügbare Routen und Fahrpläne ab dem französischen Hafen Toulon auf unserer Karte der Fähren. Vergleiche bequem alle Fährgesellschaften und buche deine Tickets ohne zusätzliche Kosten.


Toulon hat direkte Fährverbindungen zu 6 Häfen:

Loading map