Die Fähren von Italien nach Kroatien 2024

Alle Fähren auf einer Seite

Wichtiger Hinweis: Die Fahrpläne einiger saisonaler Fährverbindungen zwischen Italien und Kroatien stehen für 2024 noch nicht fest. Sobald durch die betreffenden Fährgesellschaften bekannt gegeben, findest du sie im Buchungsportal von Ferryhopper.

Mit warmen Sommern, idyllischen Stränden, zauberhaften Inseln und einem attraktiven kulturellen Angebot hat Kroatien seinen Status als Geheimfavorit längst verloren. Eine einfache und bequeme Art, die faszinierenden Orte der kroatischen Küste zu erreichen, ist jene mit der Fähre ab Italien.

Bei uns findest du die neuesten Informationen zu allen verfügbaren Adria-Routen von Italien nach Kroatien. Vergleiche Fahrpläne, Preise und Reedereien und buche Fährtickets ab demjenigen italienischen Hafen, welcher am besten in deine Reisepläne passt.

  1. Triest - Kroatien
  2. Venedig - Kroatien
  3. Cesenatico - Kroatien
  4. Pesaro - Kroatien
  5. Ancona - Kroatien
  6. Bari - Kroatien

Eine Luftaufnahme des römischen Amphitheaters in der Stadt Pula, Kroatien

Das imposante römische Amphitheater in der kroatischen Stadt Pula

Fährverbindung Italien - Kroatien

Wusstest du, dass du Zeit und Geld sparst, wenn du mit der Fähre von Italien nach Kroatien fährst? Tickets sind je nach Verbindung schon ab 9 € erhältlich.

Zudem preofitierst du das ganze Jahr hindurch von zahlreichen Angeboten und Rabatten. Von einigen Häfen Italiens aus kannst du zudem dein Auto, Motorroad, Wohnmobil, den Wohnwagen oder Camper auf der Fähre mitnehmen.

Im Jahr 2024 sind insgesamt 15 Fährstrecken zwischen Italien und Kroatien in Betrieb. Die Fähren nach Kroatien legen dabei von 6 Häfen in Italien ab: Triest, Venedig, Cesenatico, Pesaro, Ancona und Bari. Mit dem Schiff von dort aus kommst du zu insgesamt 9 kroatische Städten: Pula, Poreč, Rovinj, Umag, Mali Lošinj, Novalja, Split, Zadar und Dubrovnik.

Hier sind die Fähren, welche Kroatien mit italienischen Häfen verbinden, beginnend mit der nördlichsten bis zur südlichsten Fährstrecke:

Fähren von Triest nach Kroatien

Triest an der östlichsten Spitze Italiens ist derjenige italienische Hafen , welcher Kroatien am nächsten liegt und nimmt bei der Verbindung Kroatiens und Italiens auf dem Seewege eine herausragende Stellung ein. Von Triest aus kannst du mit der Fähre zu 3 kroatischen Häfen fahren: Roving, Poreč und Mali Lošinj. Die Fährrouten sind von Ende Juni bis Anfang September in Betrieb.

Im Einsatz sind dabei die Tragflügelboote der Fährgesellschaft Liberty Lines.

Fähre Trieste - Rovinj

Die Fährstrecke von Triest nach Rovinj wird normalerweise bis zu 5 Mal pro Woche befahren. Die Fahrzeit beträgt um die 2 Stunden. Tickets kosten ab 21 €.

Fähre Triest - Poreč

Die Fähre von Triest nach Poreč verkehrt planmäßig bis zu 3 Mal pro Woche (Mittwoch, Samstag und Sonntag). Die Fahrt dauert etwa 1-2 Stunden und die Tickets kosten ab 16 €.

Fähre Trieste - Mali Lošinj

Die Fährroute Triest - Mali Lošinj wird in der Regel bis zu 2 Mal pro Woche (Montag und Freitag) (jeweils morgens) befahren. Die Fahrt dauert etwa 4 Stunden und Fährtickets kosten ab 35 €.

Fähre von Venedig nach Kroatien

Ab dem beliebten Hafen Venedig in Norditalien kannst du 4 Küstenstädte auf der Halbinsel Istrien erreichen: Poreč, Rovinj, Pula und Umag. Die Fährverbindungen zwischen Venedig und Istrien sind saisonal. Normalerweise werden sie von Ende April bis Anfang Oktober betrieben.

Die Fährgesellschaft Kompas (Adriatic Lines) setz auf der Strecke Highspeed-Fähren ein.

Fähre von Venedig nach Poreč

Auf der Fährverbindung Venedig - Poreč findest du in der Hochsaison bis zu 5 Überfahrten die Woche. Die Fahrzeit beträgt etwa 3-3 1/2 Stunden und Tickets kosten ab 70 €.

Fähre von Venedig nach Rovinj

Die Fährverbindung Venedig - Rovinj ist in der Hochsaison bis zu 2 Mal täglich verfügbar. Je nach Schiffstyp liegt die Fahrzeit bei 3 bis 5 1/2 Stunden. Tickets kosten ab 70 €.

Fähre von Venedig nach Pula

Die Fähren von Venedig nach Pula fahren in den Sommermonaten etwa 2-3 Mal pro Woche. Die Fahrzeit beträgt hier weniger als 4 Stunden. Tickets sind schon ab 80 € erhältlich.

Fähre von Venedig nach Umag

Die Fähren zwischen Venedig und Umag verkehren im Sommer normalerweise einmal pro Woche. Die Überfahrt dauert etwa 3 Stunden und ein Einzelticket kostet ab etwa 85 €.

Stadt und Hafen Poreč in Kroatien

Die wunderbare Architektur von Poreč auf der Halbinsel Istrien

Fähren von Cesenatico nach Kroatien

Du kannst Kroatien auch mit der Fähre ab der italienischen Hafenstadt Cesenatico erreichen (Region Emilia-Romagna). Von dort aus gelangst du zu 3 Urlaubsorten Kroatiens: Rovinj, Mali Lošinj und Novalja auf der Insel Pag.

Für alle Fährverbindungen zwischen Kroatien und dem Hafen Cesenatico zeigt sich die Fährgesellschaft Gomo Viaggi verantwortlich, welche auf der Route schnellen Katamarane einsetzt. Generell ist die Fährroute von Juli bis September in Betrieb.

Fähre von Cesenatico nach Rovinj

Auf der Fährverbindung Cesenatico - Rovinj kannst du aus bis zu 2 Überfahrten die Woche wählen. Die Fahrzeit beträgt etwa 3 Stunden und Tickets kosten 80-85 €.

Fähre von Cesenatico nach Mali Lošinj

Die Fähren von Cesenatico nach Mali Lošinj verkehren in der Hochsaison bis zu 2 Mal pro Woche. Die Überfahrt dauert in der Regel 5 Stunden und Einzeltickets gibt es ab etwa 95 €.

Fähre von Cesenatico nach Novalja

Die Fähren zwischen Cesenatico und Novalja, fahren in den Sommermonaten normalerweise einmal pro Woche. Die Fahrt dauert in der Regel etwas mehr als 7 Stunden und die Tickets kosten ab etwa 100 €.

Blick auf Rovinj und seine Altstadt von der Fähre aus

Rovinj und seiner herrlichen Altstadt

Fähren von Pesaro nach Kroatien

Etwas südlicher als Cesenatico an der Adriaküste liegt Pesaro, eine Stadt in der Region Marken. Die Fährgesellschaft Gomo Viaggi hat ihren Sitz in Pesaro und bietet Überfahrten zu den kroatischen Städten Mali Lošinj und Novalja an.

Die 2 Routen sind von Juli bis September aktiv und werden mit Highspeed-Katamaranen befahren.

Fähre von Pesaro nach Mali Lošinj

Auf der Fährverbindung Pesaro - Mali Lošinj kannst du bis zu 3 Überfahrten pro Woche finden. Die Fahrzeit beträgt etwa 3 1/2 Stunden. Fährtickets kosten ab etwa 95 €.

Fähre von Pesaro nach Novalja

In der Sommersaison findest du zwischen Pesaro und Novalja normalerweise eine Fähre pro Woche. Die Überfahrt dauert etwa 5 1/2 Stunden und Tickets kosten ab 100 €.

Die Küste von Mali Lošinj in Kroatien

Mali Lošinj lockt mit einer grünen Küste

Fähren von Ancona nach Kroatien

Der große Hafen Ancona in der italienischen Region Marken ist über Fähren mit zwei Städten an der dalmatinischen Küste verbunden: dem beliebten Split, sowie Zadar, der ältesten kontinuierlich bewohnten Stadt Kroatiens.

Derzeit zeigen sich für die Fährverbindungen zwischen Ancona und Kroatien 2 Fährgesellschaften verantwortlich: SNAV und Jadrolinija.

Fähre von Ancona nach Split

Die Fähren von Ancona nach Split sind das ganze Jahr hindurch in Betrieb, wobei du in den Sommermonaten aus bis zu 2 Überfahrten täglich wählen kannst. Die Fahrzeit beträgt etwa 8-11 Stunden und Tickets sind schon ab 60 € erhältlich.

Hinweis: SNAV hat den Fahrplan für seine Fähren auf der Route Ancona - Split 2024 bereits bekannt gegeben. Nutze jetzt den attraktiven 20%igen Frühbucherrabatt von SNAV.

Fähre von Ancona nach Zadar

Im Jahr 2024 gibt es von Ende Juni bis Anfang September die Möglichkeit, mit der Fähre von Ancona nach Zadar zu fahren. Normalerweise wird dann eine Überfahrt pro Woche angeboten (Reederei Jadrolinija). Die Fahrtdauer beträgt 7 bis 9 Stunden.

Palmen im Hafen Split in Kroatien

Split und sein mediterranes Flair

Fähren zwischen Bari und Kroatien

Ein weiterer italienischer und wichtiger Hafen der Adria, von dem aus du nach Kroatien gelangen kannst, ist Bari. Der Hafen Bari hält 2 Fährverbindung mit Kroatien. Eine Fährstrecke führt zur historischen Stadt Dubrovnik, welche sich vor allem durch die Fernsehserie »Game of Thrones« in letzter Zeit höchster Beliebtheit erfreute. Weitere Fähren hat es außerdem nach Split.

Fähre von Bari nach Dubrovnik

Die Fährverbindung Bari - Dubrovnik ist von Anfang Mai bis Mitte Oktober verfügbar. zuständig zeigt sich die Fährgesellschaft Jadrolinija. In der Regel findet hier 1 Überfahrt die Woche (meist dienstags) statt und die Fährzeit beträgt je nach Saisonzeitpunkt zwischen 7 und 10 Stunden.

Die Rückfahrt mit der Fähre von Dubrovnik nach Italien wird dabei in der Regel mittwochs angeboten.

Fähre von Bari nach Split

Die Fähren von Bari nach Split sind in der Regel August bis Mitte Oktober verfügbar. Es wir eine Überfahrt die Woche angeboten (normalerweise mittwochs). Die Fahrzeit beträgt 10 Stunden und Fährtickets für Bari - Split kosten bei Jadrolinija ab 66 €.

Die Fahrzeit auf der Rückfahrt mit der Fähre Split - Bari ist in der Regel die gleiche.

Welche Fährgesellschaften fahren von Italien nach Kroatien?

Auf den Routen zwischen Italien und Kroatien sind insgesamt 6 Fährgesellschaften tätig.

  • Die schnellen Tragflügelboote von Liberty Lines verkehren zwischen Triest und den Häfen Rovinj, Poreč und Mali Lošinj.
  • Kompas schafft Highspeed-Verbindungen zwischen Venedig und der Halbinsel Istrien (Pula, Poreč, Rovinj und Umag).
  • Die schnellen Katamarane der Reederei Gomo Viaggi verkehren zwischen Cesenatico und Pesaro und den kroatischen Häfen Rovinj in Istrien, Mali Lošinj auf der Insel Lošinj und Novalja auf der Insel Pag.
  • SNAV bieten konventionelle Fähren zwischen Ancona und Split in Dalmatien.
  • Die Fähren von Jadrolinija sind zwischen Ancona und zwei Städten an der dalmatinischen Küste (Split und Zadar) im Einsatz. Zusätzliche Verbindungen hat es von Bari nach Dubrovnik.

Tipp: Die Fahrpläne gerade der saisonalen Fähren unterliegen häufigen Änderungen. Alle Zeiten und Preise der Ialien - Kroatien-Fähren in Echtzeit kannst du stets in der Ferryhopper App abrufen.

Gibt es Fähren, auf denen ich mein Auto von Italien nach Kroatien mitnehmen kann?

Ja, zwischen Italien und Kroatien fahren auch Autofähren, sodass du dein Auto, Motorrad oder Wohnmobil nach Kroatien mitnehmen kannst. Hierfür solltest du die Verbindungen ab Ancona oder Bari nutzen, auf denen meist konventionelle Fähren mit Fahrzeugdeck zum Einsatz kommen. Eine Mitnahme motorisierter Fahrzeuge ist auf den folgenden Strecken möglich:

  • Autofähre Ancona - Split
  • Autofähre Ancona - Zadar
  • Autofähre Bari - Dubrovnik
  • Autofähre Bari - Split

Hinweis: Auf allen Fährstrecken zwischen Italien und Kroatien kannst du dein Fahrrad mitnehmen.

Das Kloster der Heiligen Maria und die römische Ruinen der Stadt Zadar, Kroatien

Zadar, ein echtes Paradies für historisches Sightseeing

Überrascht von den vielen Möglichkeiten, mit der Fähre von Kroatien nach Italien zu gelangen? Suche dir jetzt auf unserer Karte der Fähren die passende Verbindung heraus und buche deine Tickets bequem online auf Ferryhopper!