Motril

Andalusien, Spanien

Motril ist eine Hafenstadt in der Provinz Granada in Andalusien. Sie beheimatet einen der wichtigsten Häfen der Iberischen Halbinsel. Auf Ferryhopper findest du alle notwendigen Informationen über Fährverbindungen und Fahrpläne ab dem Hafen von Motril und kannst deine Reise so bequem planen.

Entdecke jetzt nützliche Tipps zum Fährhafen Motril und lies mehr über Urlaub in der Stadt:

Eine Fähre auf dem Meer vor Motril

Eine Fähre kreuzt vor der Küste Motrils

Der Fährhafen Motril

Motril zählt zu den ältesten und wichtigsten Häfen Spaniens. Er hält direkte Verbindungen mit der Nordküste Marokkos und fertigt sowohl Passagiere als auch Güter ab.

Alle Fähren legen in Motril von demselben Terminal ab. Im Hafen vor Ort findest du Geschäfte, Restaurants und Hotels. In unmittelbarer Umgebung befinden sich außerdem einige Strände und ein Campingplatz.

Das Parken am Hafen von Motril ist einfach. Parkgelegenheiten finden sich direkt am Terminal für Fähren.

Fähren ab dem Hafen Motril: Fahrpläne und Tickets

Der Hafen von Motril hält Fährverbindungen mit Al Hoceima und Nador und ist damit ein idealer Ausgangspunkt für Fährreisen nach Marokko. Von Motril aus gibt es auch eine Fähre nach Melilla an der afrikanischen Nordküste. Hier eine der Übersicht der Fähren ab dem Hafen Motril nach Marokko:

  • Fähre Motril - Al Hoceima: Die Fährroute von Motril nach Al Hoceima ist saisongebunden. Innerhab der Saison fahren die Fähren an 2 Tagen die Woche. Sie brauchen für die Überfahrt nach Al Hoceima etwa 5 Stunden und Tickets kosten ab 40 €.
  • Fähre Motril - Nador: Es gibt 4 wöchentliche Verbindungen von Motril nach Nador mit einer Fahrzeit von 4 Stunden. Das Fährticket kostet ab 33 €.

Darüber hinaus gibt es eine Fährverbindung von Motril zur spanisch-autonomen Stadt Melilla, an der Nordwestküste Afrikas gelegen. Die Fähren legen bis zu 6-mal die Woche ab und brauchen von Motril nach Melilla etwa 6 Stunden. Bei den Ticketpreisen kannst du abhängig vom Saisonzeitpunkt mit etwa 35 € rechnen.

Wo in Motril befindet sich der Fährhafen?

Der Fährhafen von Motril liegt 5 km vom Stadtzentrum entfernt.

Wie komme ich zum Hafen Motril?

Der Hafen von Motril liegt in der Nähe der Stadt und die Anreise ist leicht mit Auto, Taxi oder Bus möglich.

Ein Radweg am Park Pueblos de América in Motril

Spaziergang durch den Park Pueblos de América in Motril

Urlaub in Motril

Der spanische Strandort Motril steht bekannt für seine natürliche Landschaft und ein interessantes historisches Erbe. Freue dich auf einen entspannten Urlaub bei köstlichen andalusischen Speisen.

Motrils Strände freuen sich das ganze Jahr über mildes Wetter und eignen sich daher für Badeurlaub. Aber nicht nur Touristen ergötzen sich an der Sonne Andalusiens: In dem perfekten Klima Motrils gedeihen viele lokalen Erzeugnisse wie Zuckerrohr, Avocado und Mango.

Die Anreise nach Motril

In nächster Umgebung liegen prächtige Städte Andalusiens wie Granada, Sevilla, Málaga und Almería. Sie sind mit Motril über zahlreiche Überlandbusse verbunden, lassen sich aber selbstverständlich auch mit dem Auto erreichen.

Sowohl bei einer Anreise innerhalb Spaniens, als auch aus dem Ausland, gelangst du am einfachsten nach Motril, indem du einen der andalusischen Flughäfen anfliegst und von dort aus mit dem Bus weiter nach Motril fährst.

Was kann man in Motril unternehmen?

Motril verfügt über eine markante Architektur und zahlreiche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten. Seine interessante Geschichte ist in einigen besuchenswerten Museen dokumentiert. Weitere Highlights sind die Kirche Iglesia de la Encarnación und der Park Pueblos de América.

Motril Strände sind Teil der Costa Tropical und bei Urlauber(innen) in Andalusien sehr beliebt. In der Nähe der Badeorte finden sich zahlreiche Bars und Restaurants, wo du nach dem Schwimmen eine Mahlzeit und einen kühlen Drink serviert bekommst. Ansonsten kannst du dir die Zeit im Golf Club Moriscos oder beim Lehrgang in der Tauchschule vertreiben.

Motrils Gastronomie lockt mit tollen mediterranen Gerichten und Delikatessen. Die Köche und Köchinnen können dabei auf zahlreiche frische, heimische Erzeugnisse zurückgreifen.

Strände in Motril

Die lachende Sonne der Costa Tropical lädt zum Schwimmen und Sonnenbaden ein. Viele Reisende kombinieren ihren Aufenthalt mit einem Besuch der Provinzhauptstadt Granada, die sich unweit der Küste entfernt befindet.

An der Costa Tropical finden sich viele ausgezeichnete Sand- und Kiesstrände. Es gibt abgelegene, geschützte Buchten, in denen es sich prima entspannen lässt, sowie größere für den Familienurlaub geeignete Playas.

Im Folgenden einige der besten Strände Motrils:

  • Playa de Poniente: Dieser belebte Strand liegt Motril am nächsten. Es gibt viele Restaurants, Strandbars und Annehmlichkeiten wie Duschen, Sonnenschirme und Parkplätze. Außerdem befindet er sich in der Nähe des Campingplatzes und des Golfplatzes.
  • Playa Granada: gilt als der beliebteste Strand von Motril. Er weitläufig, hat feinen Sand und tiefblaues Wasser. Vor Ort hat es Besuchereinrichtungen. Strandbars, Restaurants und eine Ferienanlage befinden sich in der Nähe.
  • Playa de la Joya: Der wahrscheinlich schönste Strand von Motril ist relativ unberührt und verfügt über besonders klares Wasser. Es gibt keine Besuchereinrichtungen, dafür aber jede Menge Ruhe und Enstpannung.
  • Playa Calahonda: Dieser beeindruckender Sandstrand in der Nähe von Motril hat kristallklares Wasser und ist zum Tauchen und Schnorcheln beliebt. Vor Ort hat es Bars, Duschen und Sonnenschirme. Außerdem kannst du Tauchunterricht nehmen.
  • Playa Carchuna: Camper(innen) lieben diesen Strand, denn er liegt in der Nähe eines tollen Campingplatzes und bietet Duschen Sonnenschirme. Die Chiringuitos versorgen sich mit kühlen Drinks.
  • Playa La Rijana: An diesem Naturstrand kannst du in Ruhe in schwimmen. Die kleine kleine Bucht ist windgeschützt und schön zum Schnorcheln..
  • El Cable: der hundefreundliche Strand von Motril. Besucher(innen) können ihre vierbeinigen Freunde an diesen Sandstrand mit seichtem Wasser mitbringen und unbegrenzt Spaß haben. Beachte, dass es keine Besuchereinrichtungen gibt.
  • Torrenueva: Dieser Sandstrand mit seichtem Wasser ist ideal für Familien mit Kindern. Leider kann es daher auch schonmal voll werden. Das Stadtviertel in der Nähe bietet einige touristische Services. Am Strand selbst gibt es aber keine Sonnenschirme oder andere Annehmlichkeiten - komme also mit gut gepacktem Strandgepäck.

Der Strand La Rijana bei Gualchos in der Gegend Motril

Der abgeschiedene Strand La Rijana bei Gualchos, Motril

Aktivitäten und Sightseeing in Motril

Da es neben den Stränden auch ein großes Kulturangebot und viele Sehenswürdigkeiten gibt. Außerdem sind der Hafen und die Stadt Motril ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge zu anderen Gegenden Andalusiens.

Einige Besucher-Highlights Motrils sind die folgenden:

  • Das Vorindustrielle Zuckerrohrmuseum, welches auf den Ruinen einer alten Zuckermühe aus dem 16. Jahrhundert errichtet wurde
  • Die Rumbrennerei Ron Montero, Europas letzte Rumdestillerie, welche geführte Touren anbietet
  • Der hübsche Park Los Pueblos de América im Stadtzentrum von Motril
  • Das Museum für Geschichte Motril, welches dich in die Geheimnisse von Motrils Vergangenheit einweiht
  • Das Kloster Santuario de Nuestra Señora de la Cabeza, der gleichnamigen Patronin Motrils gewidmet
  • Der Golfclub Moriscos, einer der attraktivsten Golfplätze der Provinz Granada
  • Die Kirche Iglesia Mayor de la Encarnación, welche 1514 erbaut wurde und das älteste noch erhaltene Monument Motrils darstellt
  • Das Theater Calderón, seit 1881 ein kulturelles Aushängeschild Motrils
  • Das Festival Las Cruces, welches jeden 3. Mai die Entdeckung des Kreuzes feiert

Motrils Nachtleben

Motril ist auch am Abend sehr lebhaft. Du kannst in die vielen Bars, Restaurants und Chiringuitos ausgehen oder deinen Abendspaziergang über die Playa de Granada mit einem kühlen Drink beschließen.

Gelegentlich werden in Motril auch Straßenfeste veranstaltet, auf denen sich ein junges Publikum zu Drinks und Live-Musik trifft.

Neben Konzerten, Festivals und Flamenco-Abenden, die über das ganze Jahr hinweg stattfinden, hat Motril auch einieg Kinos, in denen du dir einen Film anschauen kannst.

Essen in Motril

Motrils Cuisine ist mediterran geprägt - mit einigen lokalen Spezialitäten - und basiert stark auf Meeresfrüchten. Flaniere durch den Stadtkern und lassen dich in den Taperias und auf den Lebensmittelmärkten verwöhnen.

Für Motril empfehlen wir die folgenden Leckereien:

  • Paella mit Meeresfrüchten
  • Getrockneter Oktopus aus Motril
  • Avocadosalat mit Gemüse und Lachs
  • Espichás (Anchoviteller)
  • Seeteufel
  • Makrelen-Ceviche
  • Guavensalat
  • Palito de Ron (traditionelles alkoholisches Getränk)

Eine Palme an einem Strand bei Motril

Entdecke die reizende Costa Tropical

Nützliche Informationen über Motril

Die andalusische Hafenstadt Motril ist infrastrukturell gut entwickelt, denn ihr Hafen ist ein beliebtes Ausflugsziel nach Nordafrika. Du findest dort Tankstellen, Supermärkte und Geschäfte. Was die medizinische Versorgung betrifft, so verfügt Motril über ein Krankenhaus, einige Apotheken und Praxen.

Was Unterkünfte anbelangt, so gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, von luxuriösen Ferienanlagen bis hin zu preisgünstigen Hotels. Außerdem hat es einige Campingplätze.

Wichtige Rufnummern für deinen Aufenthalt in Motril

Einige nützliche Kontakte für deinen Aufenthalt in Motril sind:

  • Europäische Notrufnummer: 112
  • Busbahnhof Motril: +34902422242
  • Tourismusbüro Motril: +34958825481
  • Hafenbehörde Motril: +34958601207
  • Taxis Motril: +34958833303
  • Regionales Krankenhaus Santa Ana de Motril: +34958038200

Wie kommt man in Motril von A nach B?

Dank seines überschaubaren Stadtkerns lässt sich Motril bequem zu Fuß erschließen. Wenn du zum Hafen oder in die umliegenden Gebiete fahren möchtest, kannst du die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen oder dich mit dem eigenen Fahrzeug bewegen. Übrigens gibt es in Motril auch Fahrradverleihe.

Wo buche ich meine Online-Fährtickets ab Motril?

Auf Ferryhopper kannst du deine Fährtickets von Motril bei Granada an die Nordküste Afrikas bequem buchen. Finde alle nötigen Informationen über verfügbare Routen und Fahrpläne ab dem Hafen Motril auf unserer Karte der Fähren. Vergleiche die Fährgesellschaften und buche deine Tickets ohne zusätzliche Kosten.

Planmäßige Fährverbindungen

Nahe gelegene Ziele

Motril hat direkte Fährverbindungen zu 3 Häfen :

Buche deine Fährtickets