Panoramablick Gibraltar Wohnblocks Hafen und Flughafen

Gibraltar

Iberische Halbinsel

Gibraltar befindet sich an der Südküste der Iberischen Halbinsel. Das britische Überseegebiet grenzt im Norden an Spanien. Auf der gegenüberliegenden Seite der Bucht liegt Algeciras. Vom Hafen Gibraltar aus kannst du in kürzester Zeit mit der Fähre nach Marokko übersetzten. Finde alle notwendigen Informationen über Fährrouten und Fahrpläne ab dem Hafen Gibraltar auf Ferryhopper.

Fahrpläne und Fährtickets ab dem Hafen Gibraltar

Gibraltar hat einen der wichtigsten Häfen in Europa, da es an der Schnittstelle des Atlantiks und dem Mittelmeer liegt. Gibraltar ist auch ein guter Startpunkt für eine Reise nach Marokko. Von hier aus findest du planmäßige Fährverbindungen zum Hafen Tanger-Med. Die Schiffe werden in der Regel von der Fährgesellschaft FRS betrieben.

Ein Affe zwängt seinen Kopf durch Gitterstangen und blickt über Gibraltar

Ein Affe schaut sich in Ruhe das geschäftige Treiben im Hafen Gibraltar an.

Die Fähre von Gibraltar nach Tanger-Med

Die Fährüberfahrt von Gibraltar zum Mittelmeerhafen Tanger in Marokko findet planmäßig einmal die Woche, meist an Sonntagnachmittagen statt. Die Fahrtdauer beträgt 1 1/2 Stunden und Tickets kosten ca. 49 €.

Tipp: Buche die Rückreise doch zu einem anderen Hafen in Andalusien. Mit der Fähre von Tanger-Med aus kannst du zum Beispiel nach Málaga oder auch Algeciras fahren und bekommst so noch mehr zu sehen!

Blaue Fensterrahmen und Läden halbrunde Verzierungen Tanger

Blau leuchten Fensterläden und Hausdekoration - typisch für Tanger.

Wie komme ich zum Hafen von Gibraltar?

Der Hafen von Gibraltar ist vom historischen Zentrum aus bequem zu Fuß erreichbar. Er grenzt direkt an den Flughafen von Gibraltar an der Ostseite des Felsens. Im Hafen findest du Restaurants, Cafés und Geschäfte, in denen du dir die Zeit vertreiben kannst, sowie Informationsschalter für Passagiere.

Wenn du mit dem Auto über Spanien nach Gibraltar fährst, überquerst du die Grenze bei La Línea de la Concepción in Cádiz. Die Straßen CA-34 und A-383 führen an die Grenze zwischen Spanien und Gibraltar. In der Umgebung des Hafens finden sich mehrere Parkplätze. Ansonsten kannst du den Hafen auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Taxi erreichen. Das Busnetz von Gibraltar ist aber zuverlässig und viele Buslinien halten am Hafen.

Urlaub in Gibraltar

Gibraltar ist berühmt für seine Kultur, Geschichte und Natur gleichermaßen. Letztendlich war es schon immer so etwas wie der Kreuzpunktder Zivilisationen. Heute hat Gibraltar ein breit gefächertes Angebot an Erlebnissen, Sehenswürdigkeiten und begeisternden Orten. Neben seiner Lage in einer wunderschönen natürlichen Umgebung ist Gibraltar auch eine lebendige Stadt mit einer interessanten Cuisine und vielen Möglichkeiten zur Unterhaltung abends, und zum Ladenbummeln und Kaffeetrinken tagsüber. Mache einen Spaziergang von der Main Street bis zum Casemates Square und gönne dir Fish and Chips, den lokalen Rosto oder einen Pint in einem der örtlichen Pubs.

Urlaub in Gibraltar ist sicher und ideal geeignet für Familien und Freundesgruppen. Das Klima ist typisch mediterran, mit warmen Sommern, ideal zum Sonnenbaden und Schwimmen an den schönen Stränden der Bucht von Gibraltar. Wenn du ausgefallene Outdoor-Aktivitäten magst oder ein Tiernarr bist - Stichwort: Beobachtung von wie Vögeln und Delfinen - ist Gibraltar genau der richtige Urlaubsort für dich!

Der Felsen von Gibraltar

Der Felsen von Gibraltar ist der landschaftliche Reizpunkt. Mit der Seilbahn kannst du auf die Spitze des Felsens fahren und eine atemberaubende Aussicht auf das Mittelmeer, den Atlantik sowie Spanien und Nordafrika genießen. Der Obere Felsen beherbergt auch ein beeindruckendes Naturschutzgebiet mit Höhlen und Wanderwegen. Abgesehen von seiner Rolle als natürliches Wahrzeichen, ist der Felsen von Gibraltar auch die Heimat des Berberaffen, der einzigen wilden Affenpopulation in Europa!

Hier einige unserer empfohlenen Besucher-Highlights für Gibraltar:

  • Moorish Castle: Mittelalterliche Festung mit Panoramablick auf Gibraltar
  • Europa Point : Leuchtturm am südlichsten Punkt der Halbinsel Gibraltar
  • Höhle von San Miguel: Kalksteinhöhle im Naturschutzgebiet Upper Rock
  • Saint Mary the Crowned: Römisch-katholische Kathedrale im Stadtzentrum
  • Alameda Wildlife Park : Tierschutz- und Bildungspark
  • Gibraltar Botanic Gardens: Botanischer Garten mit Kriegsdenkmälern
  • Catalan Bay : Malerisches Fischerdorf mit Sandstrand

Blick auf den Felsen von Gibraltar bei tiefstehender Sonne

Gigantisch türmt sich der Felsen von Gibraltar auf.

Brauche ich ein Visum, um Gibraltar zu besuchen?

Staatsbürger des Vereinigten Königreichs oder der EU benötigen für die Einreise nach Gibraltar kein Visum. Es ist jedoch immer sinnvoll, Reisepass oder Personalausweis mit sich zu führen. Reisende aus Nicht-EU-Ländern können ein Visum für Gibraltar online oder bei der britischen Botschaft ihres Landes beantragen.

Wo buche ich meine Fährtickets ab Gibraltar?

Auf Ferryhopper kannst du deine Fährtickets von Gibraltar nach Tanger im Handumdrehen buchen. Finde alle nötigen Informationen über verfügbare Routen und Fahrpläne von Gibraltar zur Nordostküste Marokkos auf unserer Karte der Fähren. Vergleiche bequem alle Fährgesellschaften und buche deine Tickets ohne zusätzliche Kosten.

Loading map