Das Kap und der alte Leuchtturm von Melilla

Fähre von Málaga nach Melilla

Tickets & Fahrpläne

Von Málaga nach Melilla mit der Fähre resien

Etwa 9 Mal die Woche fahren Fähren von Málaga nach Melilla und brauchen für die Überfahrt im Schnitt 6 1/2 Stunden. Lies unseren Online-Ratgeber für die aktuellsten Informationen zu Fährverbindungen auf dieser Route.

Fahrpläne von Málaga nach Melilla*

Gibt es eine Fähre von Málaga nach Melilla?

Die Fähren von Málaga nach Melilla fahren mindestens 9 Mal die Woche. Die Fährverbindungen werden angeboten durch die Fährgesellschaften Baleària und Trasmediterránea.

Bitte beachte, dass sich die Fährfahrpläne saisonbedingt ändern können. Auf Ferryhopper findest du stets die Echtzeitfahrpläne der Route Málaga - Melilla und kannst deine Fährtickets bequem online buchen.

Wie lange dauert die Fährüberfahrt von Málaga nach Melilla?

Fähren von Málaga nach Melilla brauchen in der Regel 6 bis 7 1/2 Stunden. Die genaue Fahrtdauer hängt hauptsächlich von Fährgesellschaft und Schiffstyp ab.

Gibt es eine Highspeed-Fähre von Málaga nach Melilla?

Auf der Route Málaga - Melilla werden hauptsächlich Standardfähren eingesetzt. Die Schiffe verfügen sowohl über Schlafkabinen als auch Fahrzeugdecks für die Mitnahme von Fahrzeugen. Die schnellste Fähre zum nordafrikanischen Hafen Melilla braucht etwa 6 Stunden.

Was kostet die Fähre von Málaga nach Melilla?

Die Fähre von Málaga nach Melilla kostet ab 44 €. Der endgültige Ticketpreis wird durch Kategorien wie Rabatte, Angebote, die Sitzplatzauswahl oder eine etwaige Fahrzeugmitnahme bestimmt.

Wie sieht der Fährplan für die Fähren von Málaga nach Melilla aus?

Im Normalfall gibt es 9 wöchentliche Fährverbindungen von Málaga nach Melilla. Im Sommer erhöht sich die Taktung der Fähren.

Die früheste Fähre fährt in der Regel um 14:30 Uhr von Málaga ab und kommt in Melilla gegen 21:00 Uhr an. Die letzte Fähre fährt um 23:59 Uhr ab, mit Ankunft in Melilla gegen 06:00 Uhr.

Wie groß ist die Entfernung zwischen Málaga und Melilla?

Die Entfernung zwischen Málaga und Melilla beträgt ca. 112 Seemeilen (207 km).

Kann man zurzeit von Málaga nach Melilla reisen?

Derzeit kann man nur aus Nichturlaubsgründen von Málaga nach Melilla reisen. Die autonome Gemeinschaft Melilla ist gebietsweise abgeriegelt. Bitte beachte, dass sich die Richtlinien rund um Reisen und COVID-19 jederzeit ändern können. Für aktuelle Informationen wende dich bitte an die Fährgesellschaft.

Wo kann ich günstige Fährtickets von Málaga nach Melilla buchen?

Auf Ferryhopper kannst du deine Fährtickets von Malaga nach Melilla im Handumdrehen buchen. Finde alle nötigen Informationen über verfügbare Routen und Fahrpläne auf unserer Karte der Fähren. Vergleiche bequem alle Fährgesellschaften und buche deine Tickets ohne zusätzliche Kosten.

Leuchtturm Faro de Melilla la Vieja in Melilla am Abend

Romantik pur am alten Leuchtturm Faro de Melilla la Vieja.

Nützliche Tipps für deine Fährüberfahrt von Málaga nach Melilla

Hier einige nützliche Tipps für die Fahrt von Málaga nach Melilla:

  • Es ist ratsam, mindestens 1 Stunde vor Abfahrt der Fähre vor Ort zu sein, denn der Hafen von Málaga kann gerade im Sommer sehr betriebsam sein.
  • Melilla liegt in unmittelbarer Nähe zur Stadt Nador in Marokko auf der anderen Seite der Grenze. Eine prima Idee ist es, die einzigartige Architektur und die reizenden Strände Nadors bei einem Tagesausflug zu erkunden.
  • Die autonome spanische Stadt Melilla in Afrika ist bekannt für ihre vielschichtigen kulturellen Einflüsse, modernistische Architektur, historische Gebäude und eine herausragende Cuisine.
  • Tipp: Die Gegend um Puerto Noray am Yachthafen ist auch am Abend immer belebt und eignet sich hervorragend zum Ausgehen.
  • In unserem Reiseführer Melilla erwarten dich nützliche Tipps und tolle Anregungen rund um Urlaub in der spanischen Exklave.

Von wo aus fährt die Fähre Málaga - Melilla ab?

Der Hafen von Málaga befindet sich an der Costa del Sol, der traumhaft schönen Küste Andalusiens. Er grenzt an das Stadtzentrum und beginnt hinter dem beliebten Park »Paseo del Parque«. Málagas Hafen lässt sich leicht mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Zug) erreichen.

Der Flughafen Málaga ist 8 km vom Seehafen entfernt. Die Fahrt mit dem Auto dauert rund 15 Minuten. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist man in rund 60 Minuten dort.

Kann ich auf der Fähre von Málaga nach Melilla mein Auto mitnehmen?

Ja, die meisten Fähren von Málaga nach Melilla verfügen über ein Fahrzeugdeck für den Transport von Fahrzeugen.

Gepäck auf der Fähre

Jede Fährgesellschaft hat ihre eigenen Richtlinien für zulässiges Freigepäck. Trasmediterránea erlaubt Passagieren maximal 40 kg Gepäck für Kabinen und 30 kg für Sitzplätze. Die Fähren verfügen dabei häufig über geschlossene Gepäckaufbewahrungsräume. Auf Baleària-Fähren ist soviel Gepäck erlaubt, wie du selbst ohne Hilfe und in einem Zug an Bord bringen kannst. Manche Fähren haben auch offene Gepäckräume in den Passagier-Lounges, wo du dein Gepäck während der Fahrt abstellen kannst.

Kabinen

Die meisten Fähren auf der Route Málaga - Melilla bieten für eine komfortablere Überfahrt sowohl Kabinen als auch nummerierte Sitzplätze.

Tägliche Fähren von Málaga nach Melilla