Athens to Sifnos, ferry details, price ranges and schedules

Fähre von Athen (Hafen Piräus) nach Kreta (Heraklion)

Tickets & Fahrpläne

Von Athen (Hafen Piräus) nach Kreta (Heraklion) mit der Fähre resien

Die Strecke von Athen nach Kreta wird täglich während der Nebensaison von zwei oder drei Fähren befahren. Die Abfahrtszeit von Piräus ist üblicherweise gegen 20:30 oder 21:00 Uhr nachts. Während der Hochsaison (von Juni bis September) gibt es außer der zwei Nacht-Verbindungen noch zwei Fahrpläne, donnerstags und sonntags um 11:00 Uhr vormittags. Die Reise von Athen (Piräus) nach Heraklion dauert normalerweise von 9 bis 11 Stunden und der durchschnittliche Ticketpreis ist 46,00 Euros aber das kommt auf den Fährbetreiber an und ist freibleibend. Da es um eine lange Nachtreise geht, empfehlen wir Ihnen, eine Kabine zu buchen. Verschiedene Kabinentypen mit verschiedenen Struktur und Preise sind vorhanden.

Fahrpläne von Athen (Hafen Piräus) nach Kreta (Heraklion)*

Wie lange dauert die Fähre von Athen (Piräus) bis Heraklion?

Kreta und genauer gesagt Heraklion Hafen liegt 332 Km von Athen (Piräus) entfernt, d.h. die Reise mit der Fähre von Athen (Piräus Hafen) kann von 9 bis 11 Stunden dauern. 

Abfahrtszeit der Fähren von Athen nach Kreta

Während der Nebensaison (Mitte Oktober bis Mitte April) finden Sie üblicherweise zwei Fährtypen, die in der Nacht abfahren. Allerdings gibt es auch Fähren während der Hochsaison (Mitte Juni bis Mitte August), die vormittags (gegen 11:00 Uhr) abfahren

Welche Fähre ist die beste für die Athen-Kreta Strecke?

Da die meisten Fahrpläne von Athen (Piräus) nach Heraklion in der Nacht abfahren, empfehlen wir Ihnen, eine Fähre mit Kabinen zu buchen, so dass Sie ein Bett haben können. Es gibt verschiedene Kabinentypen, die sich über verschiedene Preise und Bettaufbau verfügen. Die Preise hängen von dem Fährbetreiber und dem Kabinentyp an. Auf Ferryhopper.com können Sie die Fährpreise der verschiedenen Kabinen vergleichen

Buchen Piräus - Heraklion Fährtickets > 

Warum soll ich eine Bettkabine buchen?

  • So vermeiden Sie die Seekrankheit
  • Die Reise fühlt sich kürzer an
  • Sie haben Ihren eigenen Raum und Sie können ruhig arbeiten oder Ihre Reise planen
  • Wenn Sie die Nacht auf die Fähre verbringen, sparen Sie die Kosten einer Hotel-Übernachtung
  • Wenn Sie ankommen, werden Sie völlig ausgeruht und so können Sie das Beste aus dem Zielort machen!

Da es um eine lange Nachtreise geht, eine Kabine zu buchen, wäre die gemütlichste Option für Sie. Auf Ferryhopper.com können Sie die Fährpreise der verschiedenen Kabinen vergleichen. 

Tipps für die Fährreise von Athen nach Kreta

  1. Der Hafen von Piräus ist während der Hochsaison überfüllt, und es gibt zur gleichen Zeit sehr viele Fähren, die abfahren und ankommen. Sorgen Sie bitte dafür, dass Sie rechtzeitig am Hafen sind und fragen Sie die Hafenbehörde nach Informationen über Ihre Fähre.
  2. Bei solchen langen Reisen ist es empfehlenswert, eine Kabine zu buchen. In einem solchen Fall sollten Sie Ihre Tickets so schnell wie möglich buchen (z.B. von 3 bis 4 Monaten vor der Reise).
  3. Von Heraklion können Sie nach Santorini oder nach Mykonos fahren. Hier finden Sie mehr über diese Strecken. 
  4. Heraklion ist der berühmteste Hafen von Kreta aber es gibt auch anderen Häfen, die Ihnen eventuell passen, wie z.B. Rethymno und Chania.
  5. Es ist sehr empfehlenswert, Ihre Rückreise nach Athen im Voraus zu buchen, besonders wenn Sie mit einem Fahrzeug reisen oder wenn Sie sich für eine Kabine interessieren

Tägliche Fähren von Athen (Hafen Piräus) nach Kreta (Heraklion)