Ein Schloß auf Rhodos, in der Nacht angestrahlt

Rhodos

Dodekanes, Griechenland

Rhodos ist die größte Insel des Dodekanes. Als ein weltoffenes Urlaubsziel weiß sie ihre Besucher mit ihrer reizenden Natur und einem großen Angebot an Sehenswürdigkeiten zu verzaubern. Lies mehr über Urlaub auf Rhodos, die besten Strände, Sehenswürdigkeiten, Unterhaltungsangebote und die Cuisine der griechischen Insel. Finde alle Fährverbindungen nach Rhodos und buche deine günstigen Fährtickets auf Ferryhopper.

Zwei Statuen von Rehen auf Säulen in der Hafeneinfahrt

Die Hirschstatuen im Hafen Mandraki auf Rhodos.

Urlaub auf Rhodos

Rhodos ist die viertgrößte Insel Griechenlands und eines der beliebtesten Urlaubsziele des Landes überhaupt. Rhodos rühmt sich einer reichen Geschichte und weiß Tradition geschickt mit modernen Einrichtungen für Besucher zu kombinieren. Die Insel ist äußerst beliebt für Kulturtourismus, bietet eine herausragende Gastrolandschaft, unzählige Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten und ein munteres Nachtleben.

Bei deinem Aufenthalt auf Rhodos kannst du beeindruckende antike und mittelalterliche Monumente besichtigen, an reizenden Stränden schwimmen, köstliche Meeresfrüchte essen, in der Altstadt flanieren oder dich an Wassersport versuchen. Über die ganze Insel finden sich interessante Sehenswürdigkeiten und urige Dörfer und sobald die Sonne untergegangen ist, erwacht das pulsierende Nachtleben.

Wie komme ich nach Rhodos?

Du kannst ohne Weiteres das ganze Jahr über mit der Fähre vom griechischen Festland nach Rhodos übersetzen. Es gibt tägliche Fährverbindungen ab dem Hafen Piräus bei Athen und die Fahrtdauer beträgt durchschnittlich 15 Stunden. Dazu fahren auch Fähren von den griechischen Inseln der Ägäis, sowie ab der türkischen Küste. Hier findest du mehr Informationen darüber, wie du von Athen aus nach Rhodos kommst.

Was kann man auf Rhodos unternehmen?

Auf Rhodos erwarten dich sowohl Strände mit Besuchereinrichtungen als auch abgelegene Buchten, an denen du in Ruhe entspannen kannst. Du kannst dich an Wassersport versuchen, Meereshöhlen erkunden oder Tag und Nacht in der Strandbar relaxen. Was kulturellen Sehenswürdigkeiten betrifft, so bietet Rhodos eine ganze Reihe an historisch bedeutsamen Denkmälern und archäologische Stätten. Du kannst zu mittelalterlichen Burgen wandern und durch üppige Wälder am Meer spazieren. Nachts kannst du nach Herzenslust tanzen, Cocktails in Lounge-Bars und energetischen Clubs genießen oder traditioneller griechischer Musik in einem lokalen Restaurant lauschen. Probiere unbedingt auch lokale Gerichte in einer authentischen Taverna.

Strände auf Rhodos

Die Strände von Rhodos sind einige der besten in ganz Griechenland. Die meisten der populären Strände befinden sich eher an der Ost- und Südküste der Insel. Es gibt sowohl abgelegene Buchten, als auch belebte Orte mit Sonnenschirmen und Liegestühlen. Hier sind 11 tolle Strände auf Rhodos:

  1. Vlycha: ist ein Sandstrand mit kristallklarem Wasser. Der Badeort ist bei Familien beliebt, da es Sonnenschirme, Liegestühle und einen Food-Truck gibt.
  2. Glistra: Glistra hat feinen Sand, Sonnenschirme, Liegestühle und einen Food-Truck.
  3. Elli: Dieser Sandstrand mit tiefblauem Wasser befindet sich in der Stadt Rhodos. Er gilt als einer der besten Strände im Mittelmeer. Vor Ort finden sich Sonnenschirme, Liegestühle und eine Strandbar.
  4. Afandou: ist ein großer Kieselstrand mit kristallklarem Wasser. Es gibt einige Sonnenschirme, Liegestühle und Food-Trucks sowie Beachvolleyball- und Beachsoccer-Plätze.
  5. Anthony Quinn Bay: Dieser Strand ist nach dem berühmten Schauspieler Anthony Quinn benannt. Die Bucht war Drehort des Films »Die Kanonen von Navarone» mit Quinn in einer der Hauptrollen. An der Anthony Quinn Bay lässt es sich hervorragend tauchen, denn das Wasser bietet eine glasklare Sicht auf den schönen Meeresgrund.
  6. Ialysos: Der große Strand von Lalysos ist entlang der Iraklidon-Straße gelegen, wo sich gleichzeitig einige der größten Hotelanlagen von Rhodos befinden. Es hat dort Sand und Kieselsteine und es gibt viele Besuchereinrichtungen. Lalysos ist genau das Richtige für Surfer, denn es gibt regelmäßig starken Wind.
  7. Traganou: ist ein schöner Strand mit Kieselsteinen und klarem, smaragdgrünem Wasser. Er ist berühmt für seine imposanten Höhlen.
  8. Fourni: ist ein kleine wilde Badebucht mit Kieselsteinen, Sand und smaragdgrünem Wasser. Es gibt keine Besuchereinrichtungen. Gehe also sicher, dass du Sonnenschirm, Snacks und Wasser dabei hast.
  9. Ladiko: Ladiko ist eine ruhige Sandbucht mit smaragdgrünem Wasser, umgeben von Felsen. Am Strand gibt es Sonnenschirme und Liegestühle.
  10. Saint Paul's: ist eine schöne Sandbucht, die von hohen Felsen und Sträuchern umgeben ist. Besucher finden Sonnenschirme, Liegestühle, Tavernen und einfache Parkplätze.
  11. Prasonisi: ist ein felsiges Eiland an der Südspitze von Rhodos mit einer magischen Atmosphäre. Ein sandiger Landstreifen stellt eine Verbindung zu Rhodos her und bietet gleichzeitig zwei Strände von außergewöhnlicher Schönheit. Prasonisi ist großartig für Windsurfer, da es in der Gegend starken Wind gibt.

Tipp: Die Strände von Rhodos sind besonders einladend für Wassersport und Outdoor-Aktivitäten. Prasonisi ist das ultimative Ziel zum Surfen und Windsurfen, Afandou ist die Location für Beach-Volleyball sowie Beach-Soccer und Golf, bei Traganou lassen sich Unterwasserhöhlen erforschen, während du in Kiotari Kajakfahren, Wakeboarden und Surfen ausprobieren kannst.

Die Strandlagune Agios Pavlos auf Rhodos

Imposante Felsformationen am Strand Agios Pavlos auf Rhodos.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten auf Rhodos

Rhodos reiche kulturelle Vergangenheit ist in vielen Denkmälern aus dem Mittelalter und der Antike dokumentiert, welche sich über zahlreiche reizende Wanderwegen erkunden lassen. Hier sind einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Rhodos:

  • Die alte mittelalterliche Stadt Rhodos, ein UNESCO-Weltkulturerbe
  • Die Straße der Ritter und die Befestigungsmauern
  • Der Palast des Großmeisters der Ritter von Rhodos
  • Die legendäre Stätte des Kolosses von Rhodos mit den Hirschstatuen
  • Das Archäologische Museum von Rhodos, untergebracht im mittelalterlichen »Krankenhaus der Ritter«
  • Die Akropolis von Lindos
  • Die archäologische Stätte der Nekropole in Korakonero
  • Das Casino von Rhodos, untergebracht im prächtigen Hotel Grande Albergo delle Rose aus dem Jahr 1927
  • Das Heilige Kloster der Panagia Tsambika

Rhodos hat ein großes Angebot an Outdoor-Aktivitäten vorzuweisen. Folgende Attraktion der Insel können wir dir wärmstens empfehlen:

  • Tal der Schmetterlinge: Beeindruckender Naturschauplatz mit üppiger Vegetation und Wanderwegen, wo sich im Sommer Schmetterlinge aufhalten
  • Epta Piges: eine Oase mit Quellen, hohen Bäumen, versteckten Pfaden und einem See
  • Monte Smith Hill: perfekter Ort für einen frühen Abendspaziergang bei fantastischem Ausblick
  • Quellen von Kallithea: Thermalbäder, die seit der Antike für ihre heilenden Eigenschaften bekannt sind
  • Profitis Ilias: malerisches Dorf mit tollen Wanderwegen und historischen Gebäuden wie dem Hotel Elafos und der Villa de Vecchi
  • Kloster Panagia Filerimos: Kloster auf einem Hügel gebaut, der auch Heimat von wilden Pfauen ist
  • See Apolakkia: Heimat des Rhodescape Adventure Park, wo man Outdoor-Sport betreiben kann. Zudem kannst du die halb versunkene Kapelle bestaunen, die aus dem See herausragt

Tipp: Schau dir auch unbedingt die Altstadt von Rhodos an. Dort kann man von der Tauchplattform am Elli Beach ins Meer springen oder Fotos mit den schönen Windmühlen am Hafen Mandraki machen.

Die Hinterlassenschaften der Akropolis von Lindos auf Rhodos

Lindos' Akropolis lässt sich noch heut besichtigen.

Das Nachtleben auf Rhodos

Ist Rhodos gut zu Ausgehen? Und ob! Die Insel ist berühmt für ihr intensives Nachtleben, sowie für die vielen Unterhaltungs- und Essensmöglichkeiten. Es gibt viele Clubs und Bars, in denen du bis zum Morgengrauen tanzen kannst. Sanftere Unterhaltung bei einem entspannten Glas Wein findest du in zahlreichen Lounge-Bars.

Die meisten Clubs und Bars finden sich in den Städten Rhodos, Faliraki, Lindos und der Altstadt. Gut zum Ausgehen ist der Hippokrates-Platz in der Stadt Rhodos. Auch in den größeren Strandresorts ist viel los. Für eine 24/7-Party-Atmosphäre ist Faliraki die erste Wahl. Es ist besonders beliebt bei jungen Reisenden und die perfekte Location für Drinks und Tanz.

Rhodos hat viele Restaurants und Tavernas. Sowohl die traditionelle als auch die modernen Restaurants sind gut auf Familien eingestellt und servieren Essen in hervorragender Qualität.

Tipp: Für einen entspannten Abend mit leckerem Essen und einem tollen Ausblick empfehlen wir das süße Kafenio auf der Burg Kritinia.

Essen auf Rhodos

Auf Rhodos gibt es viele lokale Köstlichkeiten, die du probieren kannst. Die Inselköchinnen und -köche setzten gänzlich auf frische heimische Lebensmittel von hervorragender Qualität und vereinen in ihrer Cuisine eine Handvoll kulinarischer Traditionen. Ferryhopper rät dazu, die folgenden köstlichen Gerichte und Produkte zu probieren:

  • Pitaroudia: frittierte Kichererbsenbällchen
  • Symiako garidaki: frittierte Garnelen von Symi
  • Lakani: Ziegen- und Kichererbseneintopf
  • Ladopita: dünnes Pitabrot mit Olivenöl, das für Wraps und Souvlaki verwendet wird
  • Giaprakia: mit Reis oder Hackfleisch gefüllte Weinblätter
  • Koulouria: traditionelle Nudeln
  • Tahinopita: süßer Tahini-Kuchen
  • Melekouni: Honig, Sesam und Mandelkrokant
  • Souma: starkes alkoholisches Getränk
  • Tintenfisch-Risotto
  • Olivenöl und Wein
  • Limonaden und Biere von VAP

Dörfer auf Rhodos

Rhodos ist eine große Insel und umfasst mehr als 40 Dörfer. Wenn du einen authentischen Einblick in die traditionelle Lebensweise der Inselbewohner erhalten möchtest, solltest unbedingt einige der versteckten Kleinode besuchen. Hier sind einige der schönsten Dörfer auf Rhodos:

  • Embonas
  • Apollona
  • Afantou
  • Archangelos
  • Kritinia
  • Salakos
  • Monolithos
  • Kattavia
  • Vati
  • Lindos
  • Eleousa

Tipp: Von der Burg im Dorf Monolithos kann man den besten Sonnenuntergang auf Rhodos genießen. Schlender gemütlich durch die malerischen Gassen des Dorfes und probiere lokale Köstlichkeiten.

MIttelalterliche Straße in der Altstadt von Rhodos

In der Altstadt von Rhodos finden sich solche atmosphärischen Gässchen.

Nützliche Informationen für Rhodos

Rhodos ist eine große, moderne Insel und bietet alle nötigen Annehmlichkeiten, um einen komfortablen Urlaub zu bereiten. Es gibt kleine und große Hotels, All-Inclusive-Resorts und Villen. Touristische Services finden sich in der Stadt Rhodos und den meisten Ortschaften der Ostküste. Es gibt Geldautomaten, Geschäfte, Apotheken, Supermärkte, Tankstellen und regionale medizinische Zentren. Falls mal etwas schiefgeht, verfügt die Stadt Rhodos auch über ein Krankenhaus. Wenn du direkt nach Rhodos fliegen möchtest, gibt es einen internationalen Flughafen im Inselnorden.

Nützliche Rufnummern für deinen Aufenthalt auf Rhodos

Hier einige nützliche Telefonnummern für deinen Urlaub auf Rhodos:

  • Hafenamt von Rhodos: +302241028666, +302241028888
  • Allgemeines Krankenhaus Rhodos: +302241360000
  • Internationaler Flughafen Rhodos: +302241088700
  • Polizeibehörde: +302241023849
  • Gemeinde Rhodos: +302241361200
  • Öffentliche Busse (KTEL): +302241027706

Wie kommt man auf Rhodos von A nach B?

Auf Rhodos kannst du dich leicht mit öffentliche Bussen und Taxis fortbewegen. Der öffentliche Busbahnhof befindet sich 20 Minuten zu Fuß vom Hafen von Rhodos entfernt. Der Bus bringt dich zu den wichtigsten Ortschaften, Sehenswürdigkeiten und Stränden. Rhodos ist aber recht groß und wenn du bei deinen Erkundungstouren maximal flexibel sein möchtest, kannst du darüber nachdenken, dein Auto oder Motorrad auf der Fähre mitzubringen oder vor Ort eines zu mieten.

Gut zu wissen: Beachte bitte, dass Taxis auf Rhodos ziemlich teuer sind. Wenn du eher einen sparsamen Urlaub geplant hast, ist es besser, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen.

Häfen auf Rhodos

Der Hafen von Rhodos (auch als Tourismushafen Rhodos bekannt) grenzt an die Altstadt und ist von dort aus bequem zu Fuß erreichbar. Die meisten Fähren fahren von den 3 Docks dieses Haupthafens ab, in dessen unmittelbarer Umgebung sich auch Tourismusinformationspunkte, Parkplätze, Busbahnhöfe, Restaurants, Cafés, Autovermietungen, Hotels und weitere Annehmlichkeiten für Reisende finden. Während du auf die Fähre wartest, kannst du dir einige nahegelegene Denkmäler anschauen und auch schöne Strände sind nicht weit.

Gut zu wissen: Es gibt auch einen kleinen Hafen in Kamiros Skala, der Rhodos mit Chalki verbindet. Boote nach Chalki von Kamiros Skala sind nur saisonal verfügbar und es gibt keine festen Fahrpläne.

Inselhopping ab Rhodos

Rhodos ist ein großartiges Inselhopping-Ziel. Es gibt das ganze Jahr über regelmäßige Fährverbindungen von Rhodos zu weiteren Inseln des Dodekanes. In den Sommermonaten werden auch Fähren zu den Kykladen, nach Kreta und an die Küste der Türkei angeboten. Von Rhodos aus kannst du mit der Fähre direkt zu den folgenden Häfen übersetzten:

  • Kalymnos
  • Kos
  • Karpathos
  • Symi
  • Tilos
  • Chalki
  • Kastellorizo
  • Kasos
  • Patmos
  • Nisyros
  • Agathonisi
  • Arki
  • Lipsi
  • Leros
  • Astypalea
  • Samos
  • Milos
  • Santorin
  • Syros
  • Anafi
  • Sitia
  • Iraklio
  • Fethiye
  • Marmaris

Noch nicht sicher, wohin du als Nächstes reisen möchtest? Auf unserer Karte der Fähren kannst du alle Fährrouten ab Rhodos entdecken und dein Inselhopping bequem planen. Finde alle Fahrpläne, die besten Verbindungen und buche deine Fährtickets zu den griechischen Inseln im Handumdrehen.

Der Innenhof des Krankenhauses der Ritter auf Rhodos

Das Archäologische Museum Rhodos befindet sich im mittelalterlichen »Krankenhaus der Ritter«.

Rhodos: Fähren, Fahrpläne und Tickets

Es gibt tägliche Fährverbindungen von Athen nach Rhodos. Die Fähren legen das ganze Jahr über vom Hafen Piräus ab und fahren normalerweise über Nacht. Die Überfahrt Piräus - Rhodos dauert etwa 15 Stunden. Für maximalen Komfort und höchste Privatsphäre empfehlen wir daher, eine Kabine oder einen nummerierten Sitzplatz zu buchen.

Wo buche ich meine Fährtickets nach Rhodos online?

Du möchtest die mittelalterliche Burg von Rhodos besichtigen, in Faliraki tanzen oder frische Meeresfrüchte genießen? Buche jetzt günstige Fährtickets nach Rhodos online auf Ferryhopper. Finde alle nötigen Informationen über Fährrouten und Fahrpläne, vergleiche die Fährgesellschaften und buche deine Tickets im Handumdrehen!


Rhodos hat direkte Fährverbindungen zu 41 Häfen:

Loading map