Blick über die Dächer der Stadt Nador hinaus aufs Meer

Nador

Marokko

Nador ist eine marokkanische Hafenstadt, in der Lagune Mar Chica (oder auch Bou Areg) an der Nordostküste Marokkos gelegen. Der Mittelmeerhafen von Nador ist eines der Haupttore von Nordafrika nach Spanien und Frankreich. Auf Ferryhopper findest du alle notwendigen Informationen über ferry routes ab Nador, wie sich der Hafen am besten erreichen lässt und Tipps für deinen Urlaub in der Stadt.

Fahrpläne und Fährtickets ab dem Hafen Nador

Der Hafen von Nador befindet sich in Marokko, in der Nähe der spanisch-autonomen Stadt Melilla. Von Nador aus kannst du mit der Fähre nach Barcelona, Motril und Almera in Spanien übersetzen oder die Hafenstadt Séte in Südfrankreich, in der Nähe von Montpellier besuchen. Die üblicherweise im Hafen von Nador tätigen Fährgesellschaften sind Trasmediterrénea, Baleia, Naviera Armas und Grandi Navi Veloci.

Blick über einen industriellen Hafen in Marokko hinweg mit Fähre im Vordergrund

Blick über den Hafen Nador von der Fähre aus.

Die Fähre von Nador nach Almeria

Die Fährroute Nador - Almería ist das ganze Jahr über im Betrieb. Die Fähren von Trasmediterránea und Baleària brauchen 5 1/2 -7 Stunden. Während der Hochsaison finden täglich Überfahrten nach Almeria statt und die Tickets kosten ab 40 €.

Die Fähre von Nador nach Motril

Die Fährroute von Nador nach Motril ist eine der beliebtesten zwischen Spanien und Marokko. Die Schiffe brauchen etwa 6-7 Stunden bis Motril. Die Strecke wird das ganze Jahr über befahren – im Sommer fährt Naviera Armas sogar 4-mal wöchentlich – und die Fährtickets kosten ca. 33 €.

Die Fähre von Nador nach Barcelona

Die Fährverbindung der Grandi Navi Veloci von Nador nach Barcelona ist das ganze Jahr über mit durchschnittlich 2 wöchentlichen Überfahrten verfügbar. Die Reisedauer beträgt 27 1/2 Stunden und Standardtickets kosten 56 €.

Tipp: Eine lange Reise über das Mittelmeer lässt sich am besten in einer komfortablen Kabine genießen. Einmal die Augen geschlossen und wieder geöffnet und schon bist du in Barcelona!

Die Fähre von Nador nach Sète

Regelmäßig legen Fähren in Nador mit dem Ziel Sète in Frankreich ab. In der Nebensaison findet die Überfahrt mindestens einmal die Woche statt, während der Hauptsaison sogardoppelt so häufig. Die Tickets der zuständigen Fährgesellschaften GNV und Baleària beginnen preislich bei 65 €. Die Fahrtdauer beträgt im Übrigen durchschnittlich 40 Stunden.

Tipp: Nimm dein Fahrzeug auf der Fähre mit und sei anschließend in Frankreich flexibel. Erkunde Okzitanien mit seinen attraktiven Städten Montpellier und Toulouse.

Tische und Stühle auf einem Steinboden in einem Cafe zwischen den Häusern

Gemütlich sitzen in einem Innenhof im Gotischen Viertel, Barcelona.

Wie komme ich zum Hafen von Nador?

Der Hafen von Nador liegt in der kleinen Stadt Beni Ansar, 13 km nördlich vom Stadtzentrum Nadors. Beni Ansar hat viele Cafés und Restaurants, in denen man einige ruhige Momente genießen kann, bevor es auf die Fähre geht.

Von Nador aus führt die Straße N-15 zum Hafen. Kommst du von Tanger oder Al Hoceima, so nimmst du die Nationalstraße N-16. Gleichfalls fahren die Züge der Zuggesellschaft ONCF von Casablanca, Tanger und Fez nach Nador. Vom Endbahnhof Beni Ansar/Nador Port sind es dann noch 30 Minuten Fußweg zum Hafen. 39 km entfernt vom Hafen befindet sich der internationale Flughafen Nador. Der am nächsten gelegene Flughafen ist jedoch Melilla auf der anderen Seite der Grenze.

Urlaub in Nador

Das an der nordmarokkanischen Küste gelegene Nador verbindet Tradition mit modernen touristischen Einrichtungen. Sowohl in der Stadt selbst als auch den benachbarten Orten finden sich viele einladende Strände. Nador fügt sich in eine einzigartige Landschaft aus schroffen Klippen und romantischen Buchten mit Blick über das Mittelmeer ein. Beim Stadtbummel trinkst du am besten ein leckeren Minztee und hältst Ausschau nach exotischen Kräutern und Gewürzen.

Hier einige Sehenswürdigkeiten in Nador:

  • Der Berg Gourougou
  • Die Moschee des Mohammed V.
  • Die Küstenstadt Beni Ansar
  • Das Kap der drei Gabeln (Cape Tres Forcas)
  • Der Bauernmarkt Souk Oulad Mimoun
  • Die Corniche de Nador
  • Die autonome Stadt Melilla
  • Der Nationalpark Mar Chica

Strände in Nador

In Nador finden sich wunderschöne Strände, an denen du die warme mediterrane Sonne Marokkos genießen kannst. Sein mildes Klima macht Nador das ganze Jahr über zu einem großartigen Urlaubsziel! Hier sind einige unserer Lieblingsstrände in der Umgebung:

  • Charrana
  • Boukhana
  • Boqueronesa
  • Kariat Arkmane
  • Cara Blanca
  • Tibouda
  • Ras El-ma
  • Sidi Lehsen

Tip: Besuche auch die spanisch-autonome Stadt Melilla, die nur 30 Autominuten (Grenzüberschreitung) von Nador entfernt liegt. Vom Hafen von Melilla fahren übrigens regelmäßige Fähren nach Malaga.

säcke mit gewürzen in bunten farben und preisschildern

Gewürze in all ihrer Farbpracht auf dem Markt in Nador.

Wo buche ich meine Fährtickets ab Nador?

Auf Ferryhopper kannst du deine Fährtickets von Nador zu den Häfen Spaniens und Frankreichs bequem buchen. Finde alle nötigen Informationen über die Fahrpläne der Fähren von Nador nach Motril, Barcelona und Almeria in Spanien, sowie dem französischen Sète. Hinsichtlich verfügbarer Routen schaue dir unsere Karte der Fähren an, vergleiche Fährgesellschaften und buche deine Tickets ohne zusätzliche Kosten.


Nador hat direkte Fährverbindungen zu 5 Häfen:

Loading map