Die besten Tagesausflüge ab Santorin

Warum nur eine griechische Insel, wenn man gleich mehrere sehen kann?

Die Insel Santorin ist ein weltbekanntes Urlaubsziel, berühmt für ihre bizarre vulkanische Landschaft, einzigartige Strände, atemberaubende Aussichten und wunderschöne Architektur. Santorin befindet sich im südlichsten Teil der Kykladen. Es hat viele weitere Inseln in der Nähre und auch Kreta ist nicht weit entfernt. Solltest du Santorin also diesen Sommer besuchen, kannst darüber nachdenken, Inselhopping zu unternehmen.

Eine blaue Tür führt zu einer weißen Terasse auf Santorin

Ausblick von einer Terrasse in Oia.

Wohin soll dich also dein Inselhopping-Trip von Santorin führen? Regelmäßige Fährverbindungen hält Santorin mit den Inseln des Dodekanes, Kreta und den Kykladen. Ob Tagesausflug oder mehrtägige Tour, es gibt viele Möglichkeiten für Trips mit der Fähre ab Santorin.

Haben wir dein Interesse für Inselhopping ab Santorin geweckt? Mache dich bereit für die nächste wichtige Frage, nämlich: Welche Inseln kann man von Santorin aus besuchen? Tagesausflüge von Santorin kannst du problemlos nach Anafi, Amorgos, Ios, Koufonisia, Milos, Mykonos, Naxos, Kreta und zu vielen weiteren griechischen Inseln unternehmen.

Auf Ferryhopper findest du bequem alle Fährverbindungen und deren Ticketpreise, sodass du dein Inselhopping ab Santorin leicht planen kannst.

Weitere Informationen und Tipps zu den besten Inselhopping-Touren ab Santorin:

Tagesausflug von Santorin nach Kreta (Iraklio)

Der Besuch Kretas ist einer der schönsten Tagesausflüge, die man von Santorin unternehmen kann. Kreta wartet mit wilden Landschaften und einer faszinierenden traditionellen Lebenskultur auf. Auf der beliebtesten griechischen Insel badest du an reizenden Stränden wie Matala, Elafonisi und Lygaria. Außerdem empfehlen wir dir den Besuch der Bergdörfer Kretas. Dort kannst du dich bei einem Raki und fantastischem Essen unter die Einheimischen mischen. Was kulturelle Sehenswürdigkeiten betrifft, so ist der minoische Palast von Knossos in Iraklio ein Muss.

Kann man von Santorin aus einen Tagesausflug nach Kreta machen? Ja, das ist möglich. Obwohl Kreta nicht zu den Kykladen gehört, gibt es Highspeed-Fähren, die vom Hafen Athinios nach Kreta fahren. Die Schnellboote schaffen die Überfahrt Santorin - Kreta (Ankunft in Iraklio) in 2 Stunden, wohingegen die Fahrt mit der konventionellen Fähre 6 Stunden dauern würde.

Auch im Sommer 2021 sind die Fähren von Santorin nach Kreta wieder täglich mit 3-5 Überfahrten in Betrieb. So ist der Tagesausflug ein Klacks! Die Fähren kommen in der Regel am frühen Abend im Hafen von Iraklio an. Tickets für Tagesausflüge von Santorin nach Kreta mit der Highspeed-Fähre beginnen preislich bereits bei 54 €.

Tipp: Solltest du dich bereits auf Kreta befinden, beachte, dass du auch von dort einen Tagesausflug nach Santorin unternehmen kannst. Dies ist gleich ab 3 Häfen Kretas möglich: Iraklio, Rethymno und Sitia.

Tagesausflüge von Santorin nach Mykonos

Der Tagesausflug Ausflug von Santorin nach Mykonos verbindet gleich zwei der beliebtesten Ziel Griechenlands. Mykonos ist die Insel des Luxus und der kosmopolitischen Szene. Das »Ibiza Griechenlands« zieht Urlauber aus aller Welt in seinen Bann, die auf der Suche nach intensiven Nachtleben, feinen Restaurants, exklusiven Stränden und erstklassigem Urlaubsservice sind. Ein Inselhopping-Ausflug von Santorin nach Mykonos ist auch als mehrtägige Tour attraktiv, da die Insel eine überaus reichhaltige Palette an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten bietet.

Die Fähren, die die du für Tagesausflüge von Santorin nach Mykonos nutzen kannst, fahren im Sommer 2021 bis zu 8 Mal pro Tag. Der Abfahrtshafen ist Athinios in Santorin, mit Ankunft im Neuen Hafen von Mykonos in Tourlos.

Die Überfahrt von Santorin nach Mykonos dauert 2-3 Stunden. Auf der Strecke kommen hauptsächlich Highspeed-Fähren zum Einsatz und die Tickets kosten in der Regel ab 37 €.

Tipp: Finde jetzt tolle Anregungen für Tagestouren in 2021 von Santorin nach Mykonos und Kreta und plane dein ultimatives Inselhopping-Erlebnis in Griechenland.

Die Badebucht Elia auf Mykonos

Der Sandstrand Elia auf Mykonos.

Tagesausflug von Santorin nach Milos

Dies ist einer der romantischsten Inselhopping-Tagesausflüge, die man von Santorin aus unternehmen kann und kombiniert gleich zwei der beliebtesten Reiseziele für einen Pärchenurlaub. Auf Milos badest du an traumhaften Stränden wie Sarakiniko, flanierst durch urige Dörfer, unternimmst Bootsausflüge und genießt Cocktails in entspannten Bars. Plaka, die Inselhauptstadt, ist einer der Top-Aussichtspunkte von Milos. Dort findest du zugleich auch gute Restaurants und niedliche Geschäfte.

Tagesausflüge von Santorin nach Milos lassen sich einfach realisieren, denn es gibt regelmäßige Fährverbindungen das ganze Jahr über. Für 2021 sehen die Fährfahrpläne 1-3 Überfahrten täglich von Santorin nach Milos vor. Die Fähren legen vom Hafen Athinios in Santorin ab und kommen auf Milos im Hafen Adamas an.

Die Fahrt von Santorin nach Milos dauert je nach Schiffstyp 2-5 Stunden. Wenn du vorhast, nur einen Tag auf Milos zu verbringen, dann empfehlen wir die Highspeed-Fähre. Tickets für diese Überfahrt kosten ab 16 €.

Die Fahrt von Santorin nach Ios

Du suchst nach einer Insel in der Nähe von Santorin, die du perfekt per Tagesausflug erkunden kannst? Da bist du bei Ios genau richtig. Dank der geringen Entfernung verlierst du nicht zu viel Zeit mit der Überfahrt und kannst soviel wie möglich von der Insel sehen. Daher ist die Verbindung Santorin-Ios auch eine der beliebtesten Inselhopping-Touren der Kykladen. Ios ist bekannt für sein wildes Nachtleben, die tolle Party-Atmosphäre, paradiesische Strände und eine besondere Architektur. Ferryhopper empfiehlt den Strandbesuch bei Mylopotas und Magganari. Eine weitere tolle Idee ist es, den Sonnenuntergang in Palaiokastro zu bestaunen und anschließend die Nacht bei Clubbing und Tanzen in Chora unsicher zu machen.

Von Santorin nach Ios kann man das ganze Jahr hindurch mit der Fähre übersetzen. Im Sommer erhöht sich die Fahrtfrequenz. In 2021 gibt es dann bis zu 6 Fährüberfahrten täglich. Fähren nach Ios legen auf Santorin im Hafen von Athinios ab, der 22 km von Oia und 8 km von Fira entfernt ist.

Abhängig von Fährgesellschaft und gewählten Schiffstyp dauert die Überfahrt von Santorin nach Ios zwischen 35 Minuten und 2 Stunden. Die Preisspanne für Tickets liegt bei 6 bis 57 €.

Chora auf Ios bei Nacht

Die wunderschöne Insel Ios bei Nacht.

Die Insel Naxos von Santorin aus entdecken

Du bist so richtig auf den Geschmack kykladischer Traditionen gekommen? Naxos schließt sich herrlich an deinen Aufenthalt auf Santorin an. Die größte Insel der Kykladen hat für jeden etwas zu bieten. Dort kannst du köstliche lokale Delikatessen probieren wie unsere Favoriten für Käse - Arseniko und Graviera. Darüber hinaus kannst du an magischen Stränden wie Plaka und Agios Prokopios baden, interessante archäologische Stätten besuchen oder abgelegene Dörfer erkunden, die sich ihren authentischen Charakter bis heute bewahrt haben.

Das Angebot von täglich 5 Fährüberfahrten nach Naxos machen die Planung des Tagesausflugs leicht. Die Fähren der Route Santorin - Naxos legen vom Hafen Athinios an der Ostküste Santorins.

Auf dieser Route werden sowohl Highspeed-Fähren als auch konventionelle Schiff eingesetzt. Die Fahrt mit der Fähre dauert je nach Schiffstyp und genauer Reiseroute zwischen 1 und 4 Stunden. Fährtickets sind normalerweise ab dem Preis von 20 € erhältlich.

Tipp: Zusätzliche nützliche Informationen findest du in unserem Artikel mit den Fährfahrplänen für die griechischen Inseln in 2022. So planst du dein Inselhopping rund um Santorin im Nu.

Springe jetzt auf die Fähre von Santorin nach Amorgos!

Der Inselhopping-Ausflug von Santorin nach Amorgos ist ein fantastisches Sommererlebnis! Amorgos wartet mit seiner wilden Natur, schönen Wanderwegen, einer entspannten Atmosphäre, interessanten Sehenswürdigkeiten und einladendem glasklaren Wasser auf. Solltest du erwägen, Amorgos lediglich im Rahmen eines Tagesausflugs zu besuchen, empfehlen wir den wunderschönen Strand »Agia Anna«. Außerdem kannst du die Dörfer Katapola und Aegiali erkunden, das Schiffswrack »Olympia« besichtigen oder eine Wanderung entlang des Wanderwegs »Palia Strata« unternehmen.

Die Route Santorin - Amorgos ist in der Regel saisonal, d. h. von Mai bis Oktober verfügbar. Im Jahr 2021 werden täglich 1-2 Überfahrten angeboten. Die Fähren Richtung Amorgos legen auf Santorin vom Hauptstadthafen Athinios ab.

Die Fahrtdauer liegt hier zwischen 1 und 5 Stunden, je nach Schiffstyp. Wir empfehlen jedoch die Fahrt mit der Highspeed-Fähre für eine besonders zügige Überfahrt. Tickets auf dieser die Route beginnen preislich bei 11 € für die konventionelle Fähre und rund. 49 € für Schnellboote.

Tipp: Du gehörst eher zu den Last-Minute-Urlaubern? Keine Sorge! Ein paar »Taps und Swipes« in der Ferryhopper App und schon hast du dein Inselhopping ab Santorin gebucht.

Die Badebucht Agios Pavlos auf Amorgos

Glasklares Wasser am Strand Agios Pavlos auf Amorgos.

Weitere Anrgungen für Inselhopping ab Santorini kannst du dir leicht auf unserer Karte der Fähren holen. Dort findest du alle aktuell verfügbaren Fährverbindungen für Tagesausflüge von Santorin zu nahegelegenen Inseln. Buche deine Kurztrips von Santorin nach Athen oder plane dein individuelles Inselhopping auf den Kykladen - und dies ohne zusätzliche Gebühren.

Buche deine Fährtickets