Serifos wilde Landschaft

Fähre von Athen (Piräus) nach Serifos

Tickets & Fahrpläne

Von Athen (Hafen Piräus) nach Serifos mit der Fähre resien

Es gibt täglich bis zu 2 Überfahrten von Piräus nach Serifos. Die Fährtickets kosten ab 30 €. Lies jetzt unseren Ratgeber Fähre mit den aktuellsten Informationen zu Fährverbindungen vom Festland zur griechischen Insel.

Fahrpläne von Athen (Hafen Piräus) nach Serifos*

Gibt es eine Fähre von Athen (Piräus) nach Serifos?

Es fahren täglich Fähren von Piräus nach Serifos, im Sommer sind es mindestens 2 am Tag. Die Fahrtfrequenz unterliegt saison- und wetterbedingten Schwankungen. Echtzeitinformationen erhältst du stets mit unserer Tarifsuchmaschine. Die auf der Route Piräus - Serifos tätigen Fährgesellschaften sind Seajets, Aegean Speed Lines und Zante Ferries.

Wie lange dauert die Fährüberfahrt von Athen (Piräus) nach Serifos?

Fähren von Athen nach Serifos brauchen in der Regel 2 1/2 bis 5 Stunden. Die genaue Fahrtdauer hängt hauptsächlich von Fährgesellschaft und Schiffstyp ab.

Gibt es eine Highspeed-Fähre von Athen (Piräus) nach Serifos?

Ja, es gibt Fährgesellschaften, die auf der Strecke Athen (Piräus) - Serifos Highspeed-Fähren einsetzen. Die schnellen Schiffe fahren ganzjährig und brauchen für die Strecke lediglich 2 1/2 Stunden.

Was kostet die Fähre von Athen (Piräus) nach Serifos?

Der Preis für ein Einzelfährticket auf der Route Piräus - Serifos startet bei 30 € mit dem konventionellen Fährschiff und rund 55 € für die Highspeed-Fähre. Beachte, dass der Fahrpreis je nach Rabatt, Angebot und Sitzplatz- oder Kabinentyp variieren kann.

Wie sieht der Fahrplan für die Fähren von Athen (Piräus) nach Serifos aus?

Wöchentlich finden 10-13 Fährüberfahrten von Athen (Piräus) nach Serifos statt. Die früheste Fähre verlässt Piräus in der Regel um 07:00 Uhr und kommt auf Serifos gegen 09:30 Uhr an. Die späteste planmäßige Überfahrt von Athen nach Serifos erfolgt um 17:00 Uhr.

Wie groß ist die Entfernung zwischen Athen (Piräus) und Serifos?

Die Entfernung zwischen Piräus und dem Hafen von Serifos beträgt 65 Seemeilen (121 km).

Kann man zurzeit von Athen (Piräus) nach Serifos reisen?

Nach aktuellen Informationen werden die COVID-19 bedingten Reisebeschränkungen in Griechenland für bestimmte Länder voraussichtlich ab Mitte Mai gelockert.

Wo kann ich günstige Fährtickets von Athen (Piräus) nach Serifos buchen?

Auf Ferryhopper buchst du deine Fährtickets bequem online und ohne zusätzliche Kosten. Vergleiche alle verfügbaren Fährverbindungen von Piräus nach Serifos und finde die besten Tickets!

Weiße Kapelle auf Serifos

Wanderung zu einer alten Kapelle hinauf auf der Insel Serifos

Nützliche Tipps für deine Fährüberfahrt von Athen (Piräus) nach Serifos

  • Der Hafen Piräus ist einer der geschäftigsten Griechenlands mit vielen Gates und einer hohen Anzahl täglicher Abfahrten. Daher empfehlen wir, mindestens 1 Stunde vor Abfahrt der Fähre vor Ort zu sein.
  • Die Strecke Piräus - Serifos ist eine der beliebtesten Fährrouten. Daher können Fährtickets und Unterkunftsmöglichkeiten schnell ausverkauft sein, besonders in den Sommermonaten. Buche deine Reise 3 bis 4 Monate im Voraus und genieße einen stressfreien Reiseablauf.
  • Serifos gehört zu den westlichen Kykladen und ist ein idealer Ausgangspunkt für Inselhopping. Schau dir alle Fährverbindungen zwischen Serifos und Milos, Kimolos, Sifnos oder Folegandros auf unserer Karte der Fähren an.

Von wo aus fährt die Fähre Athen (Piräus) - Serifos ab?

Die Fähre nach Serifos kannst du ab dem Hafen Piräus bei Athen nehmen. Dieser liegt etwa 15 km südlich des Stadtzentrums von Athen und 45 km vom internationalen Flughafen Athen Eleftherios Venizelos entfernt. Der Hafen Piräus lässt sich leicht mit dem Auto, dem Taxi und öffentlichen Verkehrsmitteln, einschließlich Bus, Metro und S-Bahn erreichen.

Fähren von Athen nach Serifos fahren im Hafen Piräus normalerweise von den Gates E6, E7, E9 und E10 ab. Die Gates der Abfahrt können sich ändern. Um sicherzugehen, schau auf deinem Ticket nach und behalte die elektronischen Anzeigetafeln am Hafen im Auge. Gegebenenfalls kannst du dich auch bei der Hafenaufsicht erkundigen.

Gepäck auf der Fähre

Wenn es um Größe und Gewicht des Gepäcks geht, sind die Fährgesellschaften in Griechenland in der Regel recht flexibel. Auf der Fähre nach Serifos kannst du dein Gepäck entweder bei dir führen oder Taschen und Koffer in dem dafür vorgesehenen Gepäckbereich unterbringen.

Gut zu wissen: Für Gepäckstücke gibt es kein Check-in-Verfahren.

Tipp: Jede Fährgesellschaft hat ihre eigenen Richtlinien für das zulässige Freigepäck. Daher empfehlen wir, nicht mehr als 50 kg Gepäck mitzunehmen und so Verspätungen aufgrund von Platzmangel im Gepäckbereich zu vermeiden.

Kabinen

Die Fahrt von Piräus nach Serifos dauert nicht sehr lang und viele Highspeed-Fähren haben nicht einmal Kabinen. Für zusätzlichen Komfort während der Fahrt kannst du einen Sitzplatz buchen.

Tägliche Fähren von Athen (Hafen Piräus) nach Serifos