Fähre von Ägina nach Athen (Piräus)

Tickets & Fahrpläne

Täglich finden bis zu 16 Fährüberfahrten von Ägina nach Piräus statt. Die Fahrtdauer der schnellsten Fähre beträgt 40 Minuten. In unserem Ratgeber Fähre findest du aktuelle Informationen zu Ticketpreisen und Abfahrtszeiten. Vergleiche die Fährgesellschaften und buche deine Tickets bequem online.
Ägina (Hafen Piräus) Taktung der Fähren: Täglich Die erste Fähre: 08:00 Die letzte Fähre: 20:20 Durchschnittliche Fahrtdauer: 40m Trip price range: 13.00 € - 13.00 €
Fährverbindungen BLUE STAR FERRIES

Gibt es eine Fähre von Ägina nach Athen (Piräus)?

Auf der Route Ägina - Piräus finden im Normalfall etwa 16 Fährüberfahrten am Tag statt. Saison- und wetterbedingt kann es zu Änderungen kommen. Echtzeitdaten findest du mit unserer Tarifsuchmaschine. Die Fährgesellschaften, welche die Strecke von Ägina nach Piräus befahren, sind Blue Star Ferries, Saronic Ferries, Anes Ferries und Aegean Flying Dolphins.

Wie lange dauert die Fährüberfahrt von Ägina nach Athen (Piräus)?

Die Fahrt mit der Fähre von Ägina nach Piräus dauert je nach Schiffstyp zwischen 40 Min. und 1 Std. 15 Min.

Was kostet die Fähre von Ägina nach Athen (Piräus)?

Die Preise beginnen bei 8 € für ein Einzelfährticket mit dem konventionellen Schiff und 13 € für die Highspeed-Fähre.

Gibt es eine Highspeed-Fähre von Ägina nach Athen (Piräus)?

Ja, es gibt Fährgesellschaften, die auf der Strecke Ägina - Piräus Highspeed-Fähren einsetzen. Diese fahren hauptsächlich im Sommer und brauchen für die Fahrt zum Athener Hafen nur 40 Minuten.

Wie sieht der Fahrplan für die Fähren von Ägina nach Athen (Piräus) aus?

Die Fährroute von Ägina - Piräus ist eine der verkehrsreichsten. So finden das ganze Jahr hindurch mehr als 16 Fährüberfahrten am Tag statt. Die früheste Fähre legt von Ägina um 07:00 Uhr ab und die späteste zwischen 20:00 und 22:00 Uhr, je nach Saisonzeitpunkt.

Wie groß ist die Entfernung zwischen Ägina und Athen (Piräus)?

Die Entfernung zwischen Ägina und dem Hafen Piräus beträgt 15 Seemeilen (ca. 28 km).

Kann man zurzeit von Ägina nach Athen (Piräus) reisen?

Nach aktuellen Informationen werden die COVID-19 bedingten Reisebeschränkungen in Griechenland für bestimmte Länder voraussichtlich ab Mitte Mai gelockert.

Wo kann ich günstige Fährtickets von Ägina nach Athen (Piräus) buchen?

Vergleiche die Fährfahrpläne der Route Ägina-Piräus in Echtzeit auf Ferryhopper und buche günstige Fährtickets online.

Der Hafen Palaio Faliro in Athen

Das authetische Athener Viertel Palaio Faliro, 9km östlich vom Hafen Piräus

Nützliche Tipps für deine Fährüberfahrt von Ägina nach Athen (Piräus)

  • Diese Fährroute ist besonders an Wochenenden sehr beliebt und Plätze können begrenzt verfügbar sein. Daher empfehlen wir, die Fährtickets im Voraus zu buchen.
  • Mit den konventionellen Fähren dieser Route kannst du dein Fahrzeug mitnehmen. Die Fahrzeugpreise beginnen bei 8 € für Motorräder und 25 € für Autos.
  • Fähren können während der Fahrt schonmal ein wenig schwanken. Keinen Grund zur Sorge! Solltest du dich an Bord seekrank fühlen, kannst du die Besatzung jederzeit nach einer Aspirin fragen. Wenn du erfahrungsgemäß sensibel für Seewetter bist, kannst du vorbeugend Tabletten gegen Übelkeit einpacken.
  • Wenn du weitere Informationen über den Hafen von Piräus und interessante Aktivitäten in Athen benötigst, hole dir gerne auf unseren Reisezielseiten Anregung.
  • Vom Hafen Piräus kannst du mit der Fähre zu weiteren griechischen Inseln fahren. Auf unserer Karte der Fähren findest du alle verfügbare Fährverbindungen ab Athen.

Von wo aus fährt die Fähre Ägina - Athen (Piräus) ab?

Ägina hat 3 Häfen, von denen aus man zum Festland und zu anderen Inseln des Golfs mit der Fähre übersetzten kann. Einer befindet sich in der Nähe der Stadt Ägina, einer in Souvala im Norden und einen weiteren Hafen gibt es in Agia Marina im Osten. Die Fähren nach Piräus fahren vom Haupthafen der Stadt Ägina ab, der sich ganz in der Nähe des Stadtzentrums befindet. Der Hafen ist leicht mit Bussen, Taxis und auch zu Fuß erreichbar.

Gepäck auf der Fähre

Wenn es um Größe und Gewicht des Gepäcks geht, sind die Fährgesellschaften in Griechenland in der Regel recht flexibel. Auf der Fähre nach Piräus kannst du dein Gepäck entweder bei dir führen oder Taschen und Koffer in dem dafür vorgesehenen Gepäckbereich unterbringen.

Gut zu wissen: Erfreulicherweise ist für Gepäckstücke kein Check-in-Verfahren notwendig.

Tipp: Jede Fährgesellschaft hat ihre eigenen Richtlinien für das zulässige Freigepäck. Daher empfehlen wir, nicht mehr als 50 kg Gepäck mitzunehmen und so Verspätungen aufgrund von Platzmangel im Gepäckbereich zu vermeiden.

Kabinen

Die Fahrt von Ägina nach Piräus dauert nicht sehr lang und viele Highspeed-Fähren haben nicht einmal Kabinen. Für zusätzlichen Komfort während der Fahrt kannst du einen Sitzplatz buchen.

Tägliche Fähren von Ägina nach (Hafen Piräus)

Buche deine Fährtickets