Allgemeine Infos

Die 2005 gegründete griechische Fährgesellschaft Aegean Speed Lines widmet sich dem Bedarf an zusätzlichen Fahrten in den Westlichen Kykladen. Ihr Fokus liegt auf hochklassigem Service, Sicherheit und Komfort.

Aegean Speed Lines bietet den Reisenden eine Fährverbindung zwischen Piräus und den Inseln der Westlichen Kykladen. Dabei stoppt die Fähre in Serifos, Sifnos und endet in Milos. Das hierzu eingesetzte Schiff ist die Highspeed-Fähre Speedrunner III, die auch über ein Fahrzeugdeck für den Transport von Kraftfahrzeugen verfügt.

Aegean Speed ​​Lines bietet bestimmten Reiseteilnehmern Vergünstigungen an, darunter Studenten, Großfamilien, Kinder, Erwerbsloselose usw. Zusätzlich gibt es häufige Angebote für einzelne Strecken. Finden Sie alle Angebote und Discounts für Aegean Speed Lines-Routen auf Ferryhopper und buchen Sie günstige Fährtickets.

Hier finden Sie alle Services rund um die Fähre, sowie die Fährverbindungen von Aegean Speed ​​Lines. Vergleichen Sie die Preise von Aegean Speed ​​Lines und allen anderen Fährgesellschaften und buchen Sie die günstigsten Tickets.

Vessel 1 Schiffe
Destinations 4 Reiseziele
Traveler 8k Fährfreunde

Ermäßigungen

Erwachsene(r)

Erwachsenentarif


Großfamilie (für griechische Staatsbürger)

Großfamilie (für griechische Staatsbürger)


Ermäßigung griechische Universität

Studierende(r) an einer griechischen Universität


Familie mit drei Kindern (für griechische Staatsbürger)

Familie mit drei Kindern (für griechische Staatsbürger)


Militär

Militär


Kindertarif (4-10)

Kind (4-10)


Kleinkind

Kleinkind


Person mit Behinderung

Person mit Behinderung


ISIC-Ausweis

ISIC-Ausweis


Fähren - Aegean Speed Lines

Speedrunner3
Schiffstyp
Offenes Deck
Länge
100m
Passagiere
0
Fahrzeuge
0