Weiße Häuser und die Burg von Patmos bei Sonnenuntergang

Patmos

Dodekanes, Griechenland

Patmos ist eine kleine Insel im Dodekanes. Sie ist berühmt für ihr bedeutendes religiöses Kulturerbe, sowie fantastische Strände, malerische Dörfer, eine wunderschöne Landschaft und nicht zuletzt eine hervorragende Küche. Auf dieser Ferryhopper-Seite findest du nützliche Informationen über Strände, Dörfer, Sehenswürdigkeiten, sowie Fähren nach Patmos. Buche deine günstigen Fährtickets nach Patmos im Handumdrehen und ab geht's in die Ferien!

Agios Ioannis Theologos Kloster auf Patmos

Chora wird vom alten Kloster Agios Ioannis Theologos überragt.

Urlaub auf Patmos

Patmos ist ein ausgemachtes Ziel für Momente der Entspannung und des Durchatmens. Spaziere durch malerische Dörfer, schwimme an idyllischen Stränden oder genieße den atemberaubenden Ausblick, welcher sich dir auf den Wanderwegen der Insel bietet. Das stimmungsvolle Chora wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Der Ort verzaubert seine Besucher mit opulenter Architektur, engen Gassen und seinen urigen Windmühlen. Wer aufregende Abendunterhaltung sucht, wird im Hafen von Skala fündig.

Wie komme ich nach Patmos?

Nach Patmos kommt man am besten mit der Fähre von Piräus aus. Das ganze Jahr über finden planmäßige Fährüberfahrten statt und in den Sommermonate wird die Taktung erhöht. Es gibt keinen Flughafen auf der Insel Patmos, aber man kann zu den nahe gelegenen Inseln Leros und Kos fliegen und von dort aus mit der Fähre nach Patmos übersetzen.

Was kann man auf Patmos unternehmen?

Patmos ist ein fantastisches Ziel, wenn es dir um entspannten Urlaub am Strand und kulturelles Sightseeing geht. Aufgrund des ruhigen Lebensstils und der idyllischen Landschaft wurde Patmos unlängst vom Magazin Forbes zu einem der »lebenswertesten Orte Europas« gewählt.

Schwimme an reizenden Stränden oder besichtige bedeutende historische Denkmäler. Flaniere durch urige Dörfer, kehre in einer Taverna ein und probiere die köstliche lokale Cuisine. Tauche ein in die entspannte Atmosphäre von Patmos.

Strände auf Patmos

Es gibt viele wunderschöne Strände auf Patmos, an denen du kristallklares Wasser und die warme Sonne genießen kannst. Einige Strände verfügen über Sonnenschirmen, Liegestühle und Geschäfte in der Nähe. Wenn du jedoch einsame Naturstrände bevorzugst, dann finden sich gerade auch diese auf Patmos. Hier sind unsere 9 Lieblingsstrände auf Patmos:

  1. Agriolivado: einer der belebtesten Strände der Insel, mit feinem weißem Sand und kristallklarem Wasser. Am Strand gibt es Wassersportangebote.
  2. Kampos: ist ein beliebter Strand mit Sonnenliegen, kostenlosen Parkplätzen und Cafés. Das Gebiet bietet verschiedene Annehmlichkeiten und ist prima für Wassersportler.
  3. Psili Ammos: befindet sich an der Südwestküste und gilt als einer der schönsten Strände von Patmos. Sein türkisfarbenes Wasser und goldener Sand wird dich begeistern.
  4. Lampi: Der Name bedeutet wörtlich übersetzt "glänzend", da die Sonne spielerisch auf den bunten Kieselsteinen glitzert. Es ist ein majestätischer Strand mit kristallklarem Wasser und Restaurants, in denen du nach dem Sonnenbaden eine köstliche Mahlzeit serviert bekommst.
  5. Agios Theologos: Dies ist ein kleiner Strand in der Bucht von Skala. Es gibt Tamarisken für Schatten und mehrere Geschäfte für Essen und Getränke in der Nähe.
  6. Petra: Petra ist ein beliebter Strand mit sauberem Wasser und weißen Kieselsteinen. Der »Felsen von Kalikatsou«, einer der beeindruckendsten Naturschauplätze der Insel, befindet sich direkt neben dem Strand.
  7. Geranos: ist einer der Top-Strände auf Patmos, mit Kieselsteinen und aquamarinfarbenem Wasser. Er befindet sich im Inselnorden und ist ruhig und windgeschützt.
  8. Vagia: Vagia ist ein ruhiger Kieselstrand mit kristallklarem Wasser. In der Nähe finden sich viele schattenspendende Bäume und ein Café.
  9. Grikos: Dies ist eine schöne Bucht mit ruhigem Wasser. Sie wirkt wie ein See, da sie von zwei kleinen Halbinseln umgeben ist.

Tipp: Wenn dir nach Abenteuer zu Mute ist, mach doch einen Ausflug auf die kleine Insel Chiliomodi. Das Westufer des Eilands ist leicht zugänglich und der Strand zeichnet sich durch seine dunklen Kieselsteine aus.

Klippe über der See von Patmos

Auf Patmos kann man fantastisch schnorcheln.

Sehenswürdigkeiten auf Patmos

Für alle, die gerne Dinge draußen unternehmen, ist Patmos ein prima Urlaubsziel. Auf ihren zahlreichen Wanderwegen führt die Insel dich zu interessanten Sehenswürdigkeiten und Naturwundern. Zu den beliebtesten zählen das Kloster des Heiligen Johannes (Agios Ioannis) und die Höhle der Apokalypse. Die UNESCO hat die beiden Monumente gemeinsam mit der Ortschaft Chora zum Weltkulturerbe erklärt. Ferryhopper schlägt einen Besuch der folgenden Sehenswürdigkeiten vor:

  • Kloster des Agios Ioannis Theologos
  • Höhle der Apokalypse
  • Windmühlen von Patmos
  • Kloster des Zoodochos Pigi
  • Kloster des Profitis Ilias
  • Folkloremuseum in der Simantiri-Villa
  • Felsen von Kalikatsou

Tipp: Patmos ist auch für das jährlich im Juli stattfindende Internationale Filmfestival bekannt. Während des Festivals kannst du Workshops und Seminaren folgen und natürlich Filmvorführungen besuchen.

der berühmte Felsen Kalikatsou auf Patmos

Der Felsen Kalikatsou vor der kleinen Insel Tragonisi.

Das Nachtleben auf Patmos

Obwohl Patmos vielleicht nicht die ausgeschriebene Partyinsel ist, so gibt es doch viele nächtliche Unterhaltungsmöglichkeiten. Die meisten Bars und Clubs befinden sich in Skala, wo du nach Mitternacht Cocktails genießen und Lounge-Musik lauschen kannst. Weiter finden sich typisch griechische Tavernas und Restaurants über die ganze Insel.

Essen auf Patmos

Die Köche und Köchinnen von Patmos setzten ganz auf einfache lokale Zutaten und Bio-Produkte mit für den Dodekanes typischen Rezepten. Die Restaurants, Kafenia und Bäckereien der Insel laden zu allerlei Gaumenschmäusen. Hier sind die besten:

  • Kritama und Stamnagathi: gekochtes Wildgemüse, oft mit Zitrone, Olivenöl und Knoblauch serviert
  • Fountes: gefüllte Zucchiniblüten mit Reis oder Feta-Käse
  • Kichererbseneintopf mit Auberginen
  • Ziegeneintopf mit Nudeln in Tomatensauce gekocht
  • Gefüllte Calamari mit Reis, Rosinen und Pinienkernen
  • Patiniotiki-Tiropita: herzhafter Weißkäsekuchen mit Zimt
  • Pougia: frittierter Teig mit Honig und Walnüssen

Dörfer auf Patmos

Die Mehrzahl der ständigen Bewohner von Patmos lebt in 4 größeren Ortschaften. Chora ist die Hauptstadt der Insel und wurde einst durch das Kloster Agios Ioannis erbaut. Erkunde Choras malerischen Gässchen und mache Rast an den schönen Stadtplätzen Agia Levia und Xanthos. Skala, das zweitgrößte Dorf, liegt 4 km vom Hauptort entfernt und beheimatet zugleich den Haupthafen der Insel. Auch die Dörfer Kampos und Grikos sind einen Besuch wert. Schwimme in der glasklaren See und köstliche kehre in eine Taverne ein, um die lokalen Köstlichkeiten zu probieren.

Tipp: Am Agia-Levia-Platz befindet sich das traditionelle Restaurant Vaggelis, das ein beliebter Treffpunkt ist und köstliche lokale Gerichte serviert.

Nützliche Informationen für Patmos

Obwohl Patmos eine relativ kleine Insel ist, bietet sie Reisenden allerlei Services. Es gibt Supermärkte, Geldautomaten, Apotheken und Tankstellen in allen 4 Dörfern. Weiter verfügt Patmos auch über ein eigenes medizinisches Zentrum in der Nähe des Hafens. Was Unterkünfte anbelangt, so gibt es viele Möglichkeiten auf der ganzen Insel. Gut ausgebaut ist außerdem das örtliche Busnetzwerk, welches Chora und den Hafen mit den Stränden und weiteren Dörfern verbindet.

Nützliche Rufnummern für deinen Aufenthalt auf Patmos

Nachfolgend findest du einige nützliche Telefonnummern:

  • Hafenamt Skala: +302247031231
  • Medizinisches Zentrum Patmos: +302247360000
  • Polizeibehörde: +302247031303
  • Stadtverwaltung Patmos: +302247360300
  • Touristeninformation: +302247031666

Wie kommt man auf Patmos von A nach B?

Du kannst die Insel Patmos mit deinem eigenen Fahrzeug entdecken und all jene schönen versteckten Ecken entdecken. Keine Lust auf Autofahren im Urlaub? Kein Problem - auf Patmos gibt es einen öffentlichen Busdienst (Seite auf Englisch). Der Bus ist das ganze Jahr über verfügbar, aber in der Hochsaison fährt er häufiger. Den Patmosbus kann man von Chora oder Skala aus nehmen, um zu den Stränden und größeren Dörfern der Insel zu gelangen.

Weiter finden sich Taxis an den größeren Plätzen, in der Nähe wichtiger Sehenswürdigkeiten und im Hafen. Wenn du den Wasserweg vorziehst, dann gibt es auch Wassertaxis, die dich in kürzester Zeit an deinen abgelegenen Lieblingsstrand bringen.

Häfen auf Patmos

Der Hafen von Patmos ist Skala. Er liegt an der Ostküste der Insel. Skala ist auch die zweitgrößte Ortschaft von Patmos. Daher finden sich am Hafen mehrere touristische Einrichtungen, wie Restaurants, Supermärkte, Hotels und Parkplätze.

Der Hafen von Skala bei Sonnenuntergang

Der romantische Hafenort Skala.

Inselhopping ab Patmos

Patmos hält mehrere direkte Fährverbindungen mit anderen Inseln des Dodekanes, der Nordägäis, sowie zur Insel Syros. Wenn du deinen Urlaub individuell gestalten möchtest, kannst du die Reise in Griechenland fortsetzen und von Patmos aus per direkter Fähre zu den folgenden Inseln übersetzen:

  • Agathonisi
  • Arki
  • Farmakonisi
  • Fourni
  • Ikaria
  • Kalymnos
  • Karpathos
  • Kasos
  • Kos
  • Lipsi
  • Leros
  • Pserimos
  • Rhodos
  • Samos
  • Symi
  • Syros

Auf unserer Karte der Fähren findest du alle verfügbaren Fährverbindungen von und nach Patmos und bist so nur wenige Klicks von deinem perfekten Inselhopping-Traum entfernt.

Patmos: Fähre, Fahrpläne und Tickets

Wenn du vorhast, vom griechischen Festland nach Patmos zu reisen, dann kannst du die Fähre ab dem Hafen Piräus bei Athen nehmen. Die Überfahrt Piräus - Patmos ist mehrfach pro Woche verfügbar und die Fähren verfügen über Kabinen und Fahrzeugdecks. Die Fahrtdauer beträgt 7-12 Stunden, abhängig von der Anzahl der Stopps.

Die berühmten steinernen Windmühlen von Patmos

Tolle Windmühlenarchitektur auf Patmos.

Wo buche ich meine Fährtickets nach Patmos online?

Jetzt mit der Fähre nach Patmos fahren! Auf Ferryhopper findest du alle verfügbaren Fähren zur schönen griechischen Insel. Vergleiche Preise, Abfahrtszeiten und Fährgesellschaften und buche deine Fährtickets online, günstig und ohne zusätzliche Kosten.


Patmos hat direkte Fährverbindungen zu 34 Häfen:

Loading map