Der Hafen von Kavala und die Festung bei Nacht

Kavala

Mazedonien, Griechenland

Kavala ist eine schöne Stadt in Nordgriechenland und der wichtigste Hafen Ostmazedoniens. Von Kavala aus kannst du mit der Fähre zu den Inseln der nordöstlichen Ägäis, den Kykladen sowie nach Athen übersetzen. Buche deine Fährtickets ab Kavala bequem online auf Ferryhopper.

Rote Giebel, Die See, Berge und die Stadt Kavala

Blick aus der Luft auf die Stadt und den Hafen Kavala

Kavala - Gates und Zielhäfen

Kavalas Hafen ist einer der wichtigsten Nordgriechenlands und zählt jedes Jahr etwa 100.000 Passagiere.

Der Passagierhafen von Kavala »Apostolos Pavlos« verfügt über 2 Gates mit insgesamt 7 Anlegestellen für Passagierfähren und einer für Frachtschiffe. Der Hafen liegt nur ca. 1 km vom Stadtzentrum entfernt, so dass er von dort sowohl zu Fuß als auch mit dem Auto leicht erreichbar ist.

Vom Hafen Kavala aus kannst du mit der Fähre zu den Inseln der nordöstlichen Ägäis, den Kykladen sowie zum Hafen Lavrio im Großraum Athen fahren. Es gibt auch regelmäßige Fähren von Kavala zur nahe gelegenen Insel Thassos.

Das Hafenamt Kavala betreut auch den Passagierhafen Keramoti. Keramoti liegt 42 km östlich von Kavala. Vom Hafen des kleinen Küstenortes gibts es tägliche Fährverbindungen nach Thassos.

Fährverbindungen ab dem Hafen Kavala

Kavala ist eines der Haupttore Nordgriechenlands zu den Inseln der Ägäis. Vom Hafen Kavala aus kannst du mit der Fähre in nur 4 Stunden zur Insel Limnos übersetzen und in 7 Stunden nach Agios Efstratios fahren. In etwa 9 bis 10 Stunden bis du auf Lesbos und Chios . Kavala hält auch regelmäßige Fährverbindungen mit den den Inseln der Ostägäis (Samos, Ikaria und Fourni). Hier dauert die Überfahrt je nach genauer Reiseroute zwischen 13 und 20 Stunden.

Vom Hafen Kavala aus kann man auch per direkter oder indirekter Fährverbindung zu den Kykladen, genauer gesagt nach Mykonos oder Tinos reisen. Es gibt auch eine direkte Fähre von Kavala zum Athener Vorstadthafen Lavrio.

Fähren ab Kavala sind in der Regel mit einem Fahrzeugdeck für die Überführung von Fahrzeugen ausgestattet und verfügen über Kabinenbetten für eine komfortablere Reise.

Auf unserer interaktiven Karte der Fähren findest du alle verfügbaren Fährverbindungen ab Kavala nochmal übersichtlich dargestellt.

Fähre von Kavala nach Thassos

Thassos ist ein beliebtes Sommerziel in Nordgriechenland, eine wunderschöne Insel nur 16 Seemeilen südlich von Kavala.

  • Die Fähre von Kavala zum Hafen von Skala Prinou auf Thassos dauert etwa 1 1/2 Stunden.
  • Die Fähre vom Hafen Keramoti braucht nur 40 Minuten legt auf Thassos aber im Hafen Limenas an.

Fischerboote haben im Hafen Kavla festgemacht

Ein romantischer Abendspaziergang an Kavalas Hafenpromenade

Wie komme ich zum Hafen von Kavala?

Kavala ist eine Küstenstadt, 150 km östlich von Thessaloniki und etwa 650 km von Athen entfernt gelegen. Du erreichst sie entweder mit dem Auto über die Autobahn von Egnatia Odos oder mit den Bussen von Thessaloniki und Athen aus. Im Detail:

  • Mit dem Auto/Motorrad nach Kavala: Begib dich auf die Autobahn Egnatia Odos (A2), östlich von Thessaloniki. Nach rund 1 1/2 Stunden erreichst du die Ausfahrt 31 Richtung EO Thessalonikis-Kavalas (E012). Folge dieser Straße bis zum Erreichen der Küste und biege dann links auf die Erithrou Stavrou-Str. ab, welcher du bis zum Hafen Kavala folgst.
  • Mit dem Bus nach Kavala: Von Thessaloniki, Athen und Drama fahren regelmäßig Überlandbusse der Gesellschaft KTEL Kavalas nach Kavala. Von Thessaloniki nach Kavala braucht der Bus etwa 2 1/2 Stunden, für die Strecke Drama - Kavala etwa 40 Minuten und von Athen aus ist man in 10 Busstunden in Kavala.

Der internationale Flughafen von Kavala »Alexander der Große« liegt näher am Hafen Keramoti. Bis zum Hafen und der Stadt Kavala sind es etwa 30 km (30 min Autofahrt).

Parken am Hafen Kavala

Am Hafen Kavala gibt es einen gebührenpflichtigen Parkplatz im Freien, nur wenige Meter von den Gates entfernt. Der Preis beginnt bei 2 € für einen Zeitraum von 6 Stunden.

In Kavalas Innenstadt gibt es kontrollierte Parkzonen, in denen das Parken während der Öffnungszeiten der Geschäfte mit einer Parkkarte erlaubt ist. Die Karten sind in örtlichen Läden und im Besucherinformationszentrum am Eleftherias-Platz erhältlich. Wenn die Geschäfte geschlossen sind, ist das Parken in diesen Zonen kostenlos.

Ein Fährschiff und der Hafen Kavala bei Sonnenuntergang

Eine Fähre liegt vor Kavala

Nützliche Infos und Reisetipps für den Hafen Kavala

Kavala ist die viertgrößte Stadt Mazedoniens, ein moderner Ort mit einer gut entwickelter touristischen Infrastruktur. Im Stadtkern und der Nähe des Hafens finden sich Banken, Tankstellen, Apotheken, Supermärkte und ein Krankenhaus. In fußläufiger Entfernung zu den Hafenpiers triffst du weiter auf Geschäfte, Restaurants, Cafeterien und Bars.

Das zentrale Passagierterminal im Hafen Kavala befindet sich bei Gate 2. Dort in der Nähe gibt es Cafeterien, Snackbars, Reisebüros und Toiletten. Außerhalb des Terminals findest du Bushaltestellen für die Linien, die zwischen dem Hafen, der Innenstadt und dem zentralen Busbahnhof verkehren.

Nützliche Rufnummern für Kavala

Einige nützliche Kontakte für deinen Aufenthalt in Kavala:

  • Hafenamt Kavala: +30 2513505430
  • Touristenpolizei Kavala: +30 2510622246
  • Internationaler Flughafen von Kavala "Alexander der Große": +30 2591053400
  • Allgemeines Krankenhaus Kavala: +30 2513501100
  • Busverbindungen Kavala: +30 2510222294

Hinweis: Wenn du deine Fährtickets online über Ferryhopper buchst, erhältst du detaillierte Informationen über verfügbare Ticketabholstellen im Hafen von Kavala.

Urlaub in Kavala

Kavala ist ein beliebtes Urlaubsziel im Norden von Griechenland. Die Stadt rühmt sich einer reichen Kulturgeschichte. So gibt es zahlreiche sehenswerte Monumente, die von anderen Zeitaltern der Menschheit berichten. Die landschaftliche Umgebung Kavalas ist entzückend. Zwischen den Bergen und dem Meer finden sich wunderschöne Strände und Küstengebiete.

Ein Strand und die Halbinsel Panagia

Die charmante Altstadt von Kavala befindet sich auf der Halbinsel Panagia

Strände in Kavala

In Kavala finden sich 4 Strände, die allesamt vom Stadtkern aus zu Fuß erreichbar sind. Wenn dir nach einer ruhigen Zeit am Meer ist, gibt es mehrere abgelegene Buchten ein paar Kilometer außerhalb der Stadt. Einige der besten Strände in der Nähe von Kavala sind:

  • Batis
  • Toska
  • Perigiali
  • Rapsani
  • Kalamitsa
  • Palio
  • Nea Iraklitsa
  • Nea Peramos
  • Ammolofi
  • Nea Karvali

Ein Strand und das Meer bei Kavala

In der unmittelbaren Umgebung Kavalas finden sich herrliche Sandstrände

Sightseeing in Kavala

Kavala bietet viele Stätten von historischem Interesse und hat eine lebendige Kultur. Neben Monumenten aus der osmanischen Epoche ist die Stadt vor Allem für ihre alten Tabaklager bekannt. Empfehlenswert ist auch der Besuch der archäologischen Stätte von Philippi, die zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde und lediglich ein paar Kilometer außerhalb des Stadtzentrums liegt.

Einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Kavalas sind:

  • Die mittelalterliche Festung in der Altstadt
  • Das Imarett
  • Kamares, das Aquädukt von Kavala
  • Das Tabakmuseum
  • Die Agios Nikolaos-Kirche
  • Die Khalil Bey-Moschee
  • Das Rathaus von Kavala
  • Das Haus des Mehmet Ali

Tipp: Jedes Jahr im Juli und August veranstaltet die Stadt Kavala die beiden Festivals »Philippi« und »Cosmopolis«. Deren Programm umfasst Konzerte, Aufführungen und traditionelle Feste!

Eine Palme vorm Aquädukt von Kavala

Das alte Aquädukt ist eine der Top-Sehenswürdigkeiten Kavalas

Wo buche ich meine Fährtickets ab Kavala?

Auf Ferryhopper kannst du deine Fährtickets ab Kavala ohne zusätzliche Kosten online buchen. Vergleiche alle Fährverbindungen, Fahrpläne, Fährgesellschaften und deren Ticketpreise und buche deine Fährreise ab Kavala zum Bestpreis!


Kavala hat direkte Fährverbindungen zu 20 Häfen:

Loading map