Meerblick von der Caldera auf Santorin

So kommst du 2021 nach Santorin

Ein umfassender Ratgeber für die Anreise

Du hast eine Reise nach Santorin geplant? Dann denkst du sicher schon darüber nach, was man dort alles unternehmen kann. Zunächst empfehlen wir dir jedoch unseren ausführlichen Leitfaden für die Anreise nach Santorin im Jahr 2021.

Fähre oder Flug nach Santorin?

Lieber Flieger oder Fähre? Keine Sorge, wir geben dir einige Infos, um die Wahl zu erleichtern.

Nach Santorin kann man entweder mit der Fähre oder dem Flugzeug anreisen. Die berühmte griechische Insel ist eines der am besten vernetzten Reiseziele. Santorin lässt sich sowohl vom Festland als auch von anderen Inseln aus sehr leicht erreichen. Am eigenen Flughafen Thira International Airport landen inländische sowie internationale Flüge. Fähren kommen dagegen im sogenannten »Neuen Hafen« Athinios an.

Und welcher ist der beste Weg, nach Santorin zu gelangen? Das hängt von einer Reihe von Faktoren ab, wie z. B. deinem Abfahrtsort. Argumente gibt es aber für beide Transportmittel.

Die Anreise mit dem Flugzeug ist selbstverständlich dank der drastisch kürzeren Reisezeit ein bequemes Mittel. Flüge können jedoch recht teuer sein, vor allem in der Hochsaison. Die rechtzeitige Buchung des Tickets ist daher fast schon Pflicht.

Die Fahrt mit der Fähre nach Santorin verschafft dir die Flexibilität, im Grunde soviel einzupacken wie du möchtest, ohne Gepäckaufpreis zu bezahlen. Außerdem kannst du Motorrad, Auto oder Wohnwagen mit auf die Insel nehmen und bist anschließend vor Ort maximal beweglich. Übrigens sind Fährreisen im Vergleich zum Flieger deutlich umweltfreundlicher - und das ist etwas, was uns bei Ferryhopper sehr am Herzen liegt.

Aber lass uns einen genaueren Blick darauf werfen, wie du im Jahr 2021 am bequemsten von Athen, anderen Inseln und dem Ausland nach Santorin gelangst. Hüpfe an Bord und los geht's.

Der rote Strand auf der Insel Santorin

Der berühmte Strand »Rote Strand« auf Santorin.

Wie kommt man von Athen nach Santorin?

Die Anreise nach Santorin von Athen aus stellt überhaupt kein Problem dar. Die schönste Insel der Kykladen ist sehr gut mit der Hauptstadt Griechenlands verbunden, sowohl per Flugzeug als auch per Schiff. Thira (der offizielle Name von Santorin) lässt sich leicht mit täglichen Fährüberfahrten und Flügen erreichen. Auf also zum schönsten Urlaub deines Lebens!

Doch was ist der beste Weg von Athen nach Santorin?

Fähre von Athen nach Santorin

Eine der beliebtesten (und günstigsten) Alternativen, von Athen nach Santorin zu reisen, ist die mit dem Schiff. Die Fähren nach Santorin legen von den Häfen Piräus und Rafina ab. Abfahrten gibt es täglich, doch welche sind die besten Verbindungen?

Du möchtest deinen Inselurlaub mit einem vorigen Aufenthalt in Athen verbinden? Dann ist die Fährverbindung von Piräus nach Santorin genau das Richtige. Der Hafen von Piräus ist leicht mit dem Bus, der U-Bahn, dem Taxi oder dem eigenen Fahrzeug zu erreichen. Gehe allerdings sicher, dass du ausreichend Zeit vor der Abfahrt einplanst. Denn vor allem im Sommer kann es zu viel Verkehr kommen.

Die Fahrt mit der Fähre von Piräus nach Santorin dauert im Regelfall 4 bis 5 Stunden und Tickets kosten ab 30 €. Der Endpreis variiert jedoch abhängig von Angeboten, verschiedenen Sitzplatztypen und einer etwaigen Fahrzeugmitnahme.

Falls du direkt vom internationalen Flughafen Athen Eleftherios Venizelos kommst, ist die Fähre von Rafina nach Santorin eine naheliegende Option.

Weitere Informationen zu den Fähren von Athen nach Santorin findest du in unserem Blogbeitrag.

Flug von Athen nach Santorin

Eine weitere Möglichkeit, von Athen nach Santorin zu gelangen, ist per Flugzeug. Es ist eine bequeme Alternative und es gibt vor allem während der Hochsaison häufige Flugverbindungen. Jedoch solltest du dein Ticket weit im Voraus buchen.

Wie kommt man von Mykonos nach Santorin?

Du bist bereits in Mykonos und träumst von den magischen Sonnenuntergängen auf Santorin? Kein Problem, denn von Mykonos nach Santorin zu reisen ist ziemlich einfach; Mit der Fähre erreichst du Santorin in etwa 2 Stunden. Die Überfahrten finden etwa 4-mal täglich statt. Für ein Fährticket auf dieser Strecke kannst du mit 40 - 80 € rechnen. Die zuständigen Fährgesellschaften der Route Mykonos - Santorin heißen Seajets, Minoan Lines, Golden Star Ferries und Blue Star Ferries.

Leider gibt es derzeit keine Direktflüge von Mykonos nach Santorin. Indirekte Flüge, die die beiden Inseln verbinden, dauern ab 2 Std. 10 Min., je nach Zwischenstopp, und die Tickets können recht teuer sein.

Ein Strand auf Santorin mit Sonnenschirmen und Liegen

An diesem schönen Sandstrand Santorins finden sich Besuchereinrichtungen.

Wie kommt man von Kreta nach Santorin?

Der beste Weg von Kreta nach Santorin führt über die Fähre ab Iraklio, denn es gibt keine Direktflüge zwischen den beiden Inseln. Die Highspeed-Fähre erreicht Santorin bereits in rund 2 Stunden und Tickets kosten durchschnittlich 48 €.

Täglich werden 2-3 Fährüberfahrten durch die Fährgesellschaften Minoan Lines, Seajets und Golden Star Ferries angeboten. Du hast also die Qual der Wahl.

Es gibt auch die konventionelle Fähre. Sie ist um einiges günstiger, braucht aber auch 6 Stunden länger.

Wie kommt man von Milos nach Santorin?

Der einfachste Weg von Milos nach Santorin führt über die Fähre. Täglich finden mindestens 2 Fährüberfahrten nach Santorin statt. Die Schiffe legen von Adamantas, dem Haupthafen von Milos ab. Fähren von Milos nach Santorin brauchen für die Strecke zwischen 1 Std. 50 Min. und 4 Std. Tickets beginnen preislich bei 17 € für das konventionelle Schiff und 50 € für die Highspeed-Fähre.

Die im Normalfall auf dieser Route tätigen Fährgesellschaften heißen Seajets, Zante Ferries, Aegeon Pelagos und Sea Speed Lines.

Beachte bitte, dass es keine Direktflüge zwischen den beiden Inseln gibt.

Von Santorin zu anderen Inseln

Du befindest dich gerade auf einem Urlaub auf einer anderen griechischen Insel als Mykonos und möchtest trotzdem gerne nach Santorin? Das kann durchaus realisierbar sein, denn Santorin ist über Fähren gleich mit zahlreichen Inseln vernetzt und nicht ohne Grund eines der beliebtesten Ziele für Inselhopping in Griechenland.

Die wunderschönen Inseln Paros, Ios, Amorgos und Naxos befinden sich allesamt in unmittelbarer Nähe Santorins und sind über häufige Fähren vom Hafen Athinios bequem erreichbar.

Fähre von Paros nach Santorin: Im Sommer finden 6 tägliche Fährüberfahrten von Paros nach Santorin statt. Die Fahrt dauert ca. 1 Std. 40 Min. bis 3 Std. und Fährtickets kosten ab 21 €.

Fähre von Ios nach Santorin: In der Hochsaison gibt es täglich 2 Fähren von Ios nach Santorini. Die Überfahrt dauert zwischen 25 Minuten und 1 1/2 Stunden, je nach Schiff und Fährgesellschaft und Fährtickets beginnen preislich bei 6 €.

Fähre von Amorgos nach Santorin: Diese Strecke ist auf die Saison beschränkt. Innerhalb der Saison findet 1 Fährüberfahrt täglich statt. Die Schiffe brauchen zwischen 1 1/2 und 4 Stunden. Tickets kosten ab 12 € mit der konventionellen Fähre.

Fähre von Naxos nach Santorin: Normalerweise werden den Sommer hindurch bis zu 6 Fährüberfahrten täglich von Naxos nach Santorin angeboten. Die Fähren brauchen zwischen 1 Std. 20 Min. und 2 Std. 20 Min. und die Tickets kosten ab 20 €.

Auf unserer Karte der Fähren findest du eine Übersicht aller verfügbaren Fährverbindungen nach Santorin.

Eine Taverne am Meer auf Santorin

Herrlich am Meer dinieren - auf Santorin.

Die Anreise nach Santorin aus dem Ausland

Wie kommt man also aus dem Ausland nach Santorin? Der einfachste Weg ist natürlich mit dem Flugzeug. Es gibt zahlreiche Direktflüge nach Santorin aus deutschsprachigen Ländern und anderen Staaten Europas. Diese sind in der Regel saisonal, von Mai bis Oktober verfügbar.

Länder außerhalb Europas, wie die USA, Kanada und Australien sind nicht durch Direktflüge an Santorin angebunden. Du kannst jedoch die Hauptstadt Griechenlands, Athen, anfliegen und von dort aus mit der Fähre oder einem weiteren Flieger weiterreisen.

So buchst du deine Fährtickets nach Santorin für 2021

Du bist auf den Geschmack gekommen und möchtest dir deine Fährtickets sichern? Kein Problem! Auf Ferryhopper findest du die aktuellen Fahrpläne der Fähren. Vergleiche die Fährgesellschaften und deren Preise und buche deine Fährtickets bequem online und ohne versteckte Gebühren. Beachte außerdem, dass sich deine Buchung auch prima über unsere App verwalten lässt. Bei Fragen nicht nur diesbezüglich kannst du dich jederzeit gern an unseren Kundenservice wenden.

Die Planung ist abgeschlossen. Du hast deine Tickets, deinen Reiseführer Santorin und die beste Laune. Lass den Urlaub also beginnen!